COMICS – Die neue Sparte

by , on
Mai 8, 2019

Wie es aussieht, werde ich mein Repertoire auf diesem Blog wohl künftig um eine neue Sparte erweitern. Da die Kinderbücher gut angenommen werden und mein Fantasy-Bereich auch wunderbaren Zuspruch findet, wage ich dieses kleine Abenteuer mit Comics.

Loading Likes...

#LBM19 – Herzensmenschen und Impressionen

by , on
Mrz 24, 2019

Der wohl bisher schlimmste Messe-Blues hat mich überfallen. Ich bin traurig, habe Heimweh nach meinen Herzensmenschen, der Atmosphäre und der Möglichkeit, diejenigen an einem Ort zu treffen, die sonst in alle Herren Länder verteilt wohnen. Es war die gelungenste Messe unter meinen regelmäßigen Besuchen seit 2015.

Loading Likes...

ÜBER MICH: Am Regal entlang gewandert

by , on
Jan 9, 2019

Es gibt etwas, das mache ich besonders gern.
Ich liebe es und könnte es mehrmals täglich tun.
Meine Augen werden weit, ich atme tief durch
und lasse meinen Blick schweifen.
Alles wird genau betrachtet,
mein Augenmerk richtet sich auf jedes Stück
meiner Sammlung und mein Herz
hüpft schon fast vor Freude …

Loading Likes...

ÜBER MICH: Zwischen Hype, Cover und Titel

by , on
Nov 9, 2018

Guten Morgen ihr Lieben,

schon lange habe ich keinen Artikel geschrieben, in dem es um meine Gedanken ging. Doch ein Thema hat sich bei mir, besonders nach der Frankfurter Buchmesse, festgesetzt:

Zwischen Hype, Cover und Titel:
Entscheide ich wirklich selbst, was ich kaufe und lese?

 

Loading Likes...

ÜBER MICH: Vom Lesen und Schreiben: Eine kleine Eigentherapie

by , on
Mai 21, 2018

Wir alle lieben das Lesen, manche auch das Schreiben. Doch aus welcher Intention heraus tun wir das? Ist es die pure Langeweile, der Unwille, uns mit den eigenen Gedanken zu beschäftigen? Nutzen wir es als Zuflucht, oder pure Flucht vor der Realität?

Loading Likes...

“Die Blaue Königin” von Erik Kellen – Eine Liebeserklärung

by , on
Apr 19, 2018

Wir alle haben unsere bevorzugten Geschichten. Es gibt Autoren, die wir besonders mögen, vielleicht auch einfach ihre Art zu erzählen. Es gibt hin und wieder einzelne Bücher, die in ihrer Art aus dem Rahmen fallen, hervorstechen und uns besonders mitnehmen. An diese Werke denken wir mit Wohlwollen zurück – eine kurze Zeit begleiten sie uns vielleicht auch über das Ende des Buches hinaus. Wir fühlen uns gut damit, freuen uns, dass wir es zu Hand genommen haben.

Loading Likes...