REZENSION: “Weltenamulett: Das Erbe der Trägerin” – Ann-Kathrin Karschnick

by , on
Mai 15, 2018

Wieso ich?
Ich bin so einer Aufgabe nicht gewachsen.
Einen König retten.
Der hat doch bestimmt Wachen und Soldaten.
Ich bin siebzehn, kann nicht kämpfen und bin auch nicht sonderlich schlau.
Geschweige denn von einer radioaktiven Spinne gebissen worden.
Ich sollte nicht mit dem Amulett reisen.
Genau, am besten packe ich es zurück auf den Dachboden.
Wenn ich es erst einmal los bin, kann es niemandem mehr schaden …
Aus “Weltenamulett: Das Erbe der Trägerin” von Ann-Kathrin Karschnick

Loading Likes...

REZENSION: “Die Seelenlicht Chroniken: Yven & Dajana” – Katrin Gindele – Tagträumer Verlag

by , on
Mai 10, 2018

»Es ist, als würde mich ein innerer Zwang daran hindern,
als wären wir durch ein unsichtbares Seil aneinandergefesselt.«
Meine Worte erschreckten mich, aber genau das war es,
was ich in diesem Augenblick fühlte.
Ich konnte ihn nicht verlassen, selbst wenn ich wollte.

Aus „Die Seelenlicht Chroniken: Yven & Dajana“ von Katrin Gindele

Loading Likes...

REZENSION: “Wünsch Dir was, Buch 2: Misaya” – Kirsten Storm

by , on
Mai 5, 2018

Meine Güte, die Polizei. Ich kann nur hoffen, dass die meine Alibi-Geschichte schlucken.
Die Wahrheit wäre denkbar ungeeignet:

Ich war in einer anderen Welt.
Ich wurde in einem magischen Palast gefangen gehalten,
wo es Elben, Zauberer und Einhörner gibt.
Na gut, jetzt habe ich ein bisschen geflunkert. Die Einhörner sind ausgestorben.

Ja klar. Dann könnte ich mich gleich selbst einweisen lassen.
Aus “Wünsch dir was: Misaya” von Kirsten Storm

Loading Likes...

REZENSION: “Alice – Follow The White …” – Stephanie Kempin – Papierverzierer Verlag

by , on
Apr 16, 2018

Tja, und da standen wir nun. Ich traute ihm nicht richtig über den Weg,
weil er mein Eis zerbrechen lassen konnte, Alice traute ihm anscheinend nicht,
weil ihr Häschen – Entschuldigung, der Spion – im Auftrag ihrer Majestät ihm nicht traute …
und Chloe war todesbedingt sprachlos.

Aus „Alice – Follow The White“ von Stephanie Kempin

Loading Likes...

REZENSION: “Dunkelsprung – Vielleicht doch kein Märchen” – Leonie Swann – Goldmann Verlag

by , on
Apr 6, 2018

Es ging darum, den Sprung zu wagen, so viel war klar – und warum auch nicht?
Flöhe wagten den Sprung immer, egal wohin, egal wie weit.
So war das Leben nun einmal – voller großer, eleganter, 
tollkühner Sprünge ins Unbekannte!
Aus „Dunkelsprung – Vielleicht doch kein Märchen“ von Leonie Swann

Loading Likes...

REZENSION: “The Darkest London – Kuss des Feuers” – Kristen Callihan – LYX

by , on
Apr 4, 2018

« Daisy hatte sie einmal davor gewarnt,
dass es für körperliche Anziehungskraft keinen erkennbaren Grund gab.
So konnte es einem passieren, dass man unmöglicherweise plötzlich von einem kleinen,
glatzköpfigen Mann hingerissen war, der hundertzwanzig Kilo wog.
Solche Dinge sprachen das Animalische in einem Menschen an, nicht seinen Verstand. »
Aus „The Darkest London: Kuss des Feuers“ von Kristen Callihan

Loading Likes...