Die Highlanderin

Die Highlanderin – Eva Fellner

… Leider war sie in ihren Handlungen auch ein wenig unstet. Von der kontrollierten Assassinin zur unbeherrschten Frau, die sich damit richtig in Schwierigkeiten bringt – das passt für mich nicht ganz zusammen. Denn eine Ausbildung, wie Enja sie genossen hat, geht in Fleisch und Blut über …

Weiterlesen

Die Götter müssen sterben – Nora Bendzko

Dieses Buch ist in sich so gewaltig, dass es eine kleine Weile brauchte, es zu verdauen. Normalerweise schreibe ich Rezensionen für Bücher, die mir außerordentlich gut gefallen haben, sofort. Doch in diesem Fall musste sich die Geschichte erst setzen und ihren Platz in meinen Gedanken und meinem Herzen finden …

Weiterlesen

Kings and Monsters – Der Winterwolf: Die Akademie der fünf Himmel

Nun, ich muss einfach in die Welt entlassen, was mich beim Lesen bewegt hat. Wie ich diese Geschichte empfunden habe. Ich darf noch nicht sagen, wer diese Worte verfasst hat, darf keinen Titel anpreisen. Doch kann ich nicht schweigen. Darum gibt es nun diese spoilerfreie Buchbesprechung, bei der alles unbekannt ist. Ich hoffe, Ihr verzeiht mir. Doch ich werde sofort Bescheid geben, das Geheimnis lüften, sobald es mir gestattet ist – versprochen!

Weiterlesen

Eowyn – Geboren aus Nebel und Stahl – Elvira Zeissler

… Schön finde ich die leicht zu lesende, aber dennoch nicht anspruchslose Schreibweise der Autorin. So kann man sich kurzweilig und liebevoll unterhalten lassen. Die Atmosphäre um Eowyns Verlust, ihre Ängste und Herausforderungen hat sich auch auf die Kürze aufgebaut und in ihren Bann gezogen.

Weiterlesen

Die Erfindung von Alice im Wunderland – Wie alles begann – Peter Hunt

Ich bin schon immer begeistert von Alice – sei es als Film, Buch, Konsolenspiel oder Nacherzählung. Und sicher sehe ich die Geschichte um das Mädchen herum nun mit anderen Augen. Aber mir wurde nicht der Zauber genommen, den diese Geschichte auf mich ausübt. Viel mehr bekam er nun die richtige Würze! Ich liebe Mehrdeutigkeit, Scharfsinn, Botschaften und gut getarnte Szenerien. Nun ist das Wunderland noch vielschichtiger für mich.

Weiterlesen

Die Zuckermeister I: Der magische Pakt – Tanja Voosen

Mein Sohn (8) sagt dazu:
Also das erste Drittel von dem Buch war mir so langweilig, dass ich Mama schon bitten wollte, mir was anderes vorzulesen. Aber dann wurde es doch noch cool, ungefähr ab der Hälfte kam die Spannung auf. Besonders gefallen haben mir die Rätsel und die Freundschaft, von der ich leider nicht mehr sagen darf. Ich soll ja nicht spoilern. ^^

Weiterlesen

GWYNNY (Teja)

Buchverrückte mit tiefer Leidenschaft für das geschriebene Wort.

Folge Mir

ICH LESE GERADE

Die Highlanderin
100%

ICH BIN DABEI – VERLAGE UND AUTOREN

Previous
Next

RUND UMS BUCH – UNBEZAHLTE WERBUNG

Previous
Next