ÜBER MICH: Am Regal entlang gewandert

by , on
Jan 9, 2019

Es gibt etwas, das mache ich besonders gern.
Ich liebe es und könnte es mehrmals täglich tun.
Meine Augen werden weit, ich atme tief durch
und lasse meinen Blick schweifen.
Alles wird genau betrachtet,
mein Augenmerk richtet sich auf jedes Stück
meiner Sammlung und mein Herz
hüpft schon fast vor Freude …

Loading Likes...

Große Nikolaus Blogtour der fleißigen Wichtelinnen 2018 – Tag 4

by , on
Dez 3, 2018

*Werbung*

Wenn es draußen stürmt und schneit,
im Kamin das Feuer scheint,
wenn die Kinder Plätzchen essen,
lasst uns eines nicht vergessen:
Habt Euch lieb und habt Euch gern,
ganz egal, ob nah, ob fern!

(Gedicht ©Teja Ciolczyk)

Loading Likes...

RELEASE: “Geliebter Gevatter Tod” – Veronika Carver – Eine Fanfiction

by , on
Nov 30, 2018

(Werbung)

An all die Leseverrückten, die gern ein Buch lesen wollen, dass von Ironie, Sarkasmus und dennoch vom Ernst des Lebens – oder Sterbens – handelt? Ihr seid HIER genau richtig. Denn am Samstag, den 24.11.2018 hat das Print zu Veronika CarversGeliebter Gevatter Tod” unter dem Banner des Tagträumer Verlages das Licht der Welt erblickt!!

Hier bitte einmal passen zum Thema den Trauermarsch von Frederic Chopin vorstellen 😉

Loading Likes...

ÜBER MICH: Blogparade “Harry Potter und die Magie des Lesens”

by , on
Sep 28, 2018

Blogparade “Harry Potter und die Magie des Lesens – Wie Harry Potter Kinder zu Lesern macht”

 

Lumos!
Licht ins Dunkel – Überlegungen eines Fans

Lange habe ich hin und herüberlegt, ob ich bei dieser vom Carlsen Verlag gestarteten Aktion mitmachen soll. Nicht etwa, weil ich Harry Potter nicht genug lieben würde. Auch nicht, weil Harry Potter auch ohne mich genug Aufmerksamkeit bekommt.

Nein, ich dachte eine ganze Weile lang, dass ich nicht genug Fan dieser Geschichte um den Jungen mit der runden Brille bin. Ich meine, ich habe eigentlich keine Fanartikel zu Harry im Regal stehen. Ich habe lediglich alle Bände der ersten Hardcover Ausgabe, den englischen Schuber mit dem Drachen in Gold und eben “Die Märchen von Beedle dem Barden”. Keine Socken, keinen Zeitumkehrer, keinen Zauberstab. Keinen Merch. Nicht mal die Filme habe ich bisher alle gesehen – nur die ersten beiden.

Und ich war der festen Meinung, dass ich bei einer solchen Aktion fehl am Platze wäre – doch dann kam am Donnerstag eine Mail vom Carlsen Bloggerteam. Eine Mail, in der gesagt wurde, man könne noch immer teilnehmen. Und da machte es bei mir klick! 

Es ist gar nicht die Masse an Fanartikeln in meinem Besitz, auch nicht die Teilnahme an jedem kleinen Potter-Event. Die Liebe zu dieser Geschichte liegt in mir verborgen. Darin, wie ich dazu kam sie zu lesen, wie ich sie verfolgt und erlebt habe.

Loading Likes...

ÜBER MICH: Vom Lesen und Schreiben: Eine kleine Eigentherapie

by , on
Mai 21, 2018

Wir alle lieben das Lesen, manche auch das Schreiben. Doch aus welcher Intention heraus tun wir das? Ist es die pure Langeweile, der Unwille, uns mit den eigenen Gedanken zu beschäftigen? Nutzen wir es als Zuflucht, oder pure Flucht vor der Realität?

Loading Likes...

BLOGTOUR: “Wünsch dir was” – Kirsten Storm – Glücks-Chimäre

by , on
Mai 9, 2018

Schön, dass Ihr da seid!

Ich heiße Euch herzlich willkommen zum 6. Tag unserer Blogtour zu Kirsten Storms “Wünsch dir was”-Reihe.

Gestern habt ihr die News aus Cupiditas erhalten, heute darf ich Euch das Märchen 😉  von der Glücks-Chimäre erzählen. Morgen geht es dann bei der lieben Bibilotta und dem Fischernetz weiter. Den genauen Blogtourfahrplan findet Ihr noch mal am Ende des Beitrages. Und vergesst nicht, dass es auch etwas tolles zu Gewinnen gibt – mehr dazu unter dem Beitrag 🙂


Loading Likes...