Zeilenflüstern & Melodienwispern

by , on
Mai 29, 2020

Zwischen den Zeilen
©Gedicht von Teja Ciolczyk

Wie kann sie leben, ohne ein Wispern
kann ohne das verheißungsvolle Knistern
nicht geben, was zum Bleiben verführt
kann niemals erreichen, wenn sie nicht berührt

Mein Herz muss doch durch sie erklingen
muss zwischen den Zeilen hören ihr Singen
sodass es mir Geist und Seele weitet
der Gedanken Nachhall mich dann begleitet

Herzklangworte
Herzklangstille
Herzklangtosen

Herzklangmelodie

Sie flüstert mir zu, was nicht steht geschrieben
was sonst im Verborgenen wäre geblieben
schenkt mir der stummen Worte leises Lied
und lässt mich fühlen, was man nicht sieht.

Gwynnys Lesezauber – Wie kam der Blog zu seinem Namen?

by , on
Sep 19, 2019

Gwynnys …
Mein Mann hat da neulich was angesprochen,

da habe ich selbst noch gar nicht dran gedacht.
Ich führe meinen Blog ja unter dem Namen „Gwynnys“.
Doch aufmerksame und treue Leser wissen,
dass mein Name eigentlich Teja lautet.

Nun werde ich aber oft mit Gwynny angesprochen,
oder man denkt gar,
wir wären zu zweit unter diesem Pseudonym tätig.

Vielleicht ist es Zeit,
das endlich aufzuklären und Euch die Geschichte zu erzählen,
wie mein Blog zu seinem Namen kam ^^

5 Jahre Bloggen – und was nun?

by , on
Jul 1, 2019

Schon wieder habe ich ihn vollkommen verpennt – den Geburtstag meines Blogs.
Ist bereits das dritte Jahr in Folge – scheint an meinem Alter zu liegen ^^

Na dann, alles Liebe zu Deinem 5. Geburtstag, mein Blog-Baby! 😉

COMICS – Die neue Sparte

by , on
Mai 8, 2019

Wie es aussieht, werde ich mein Repertoire auf diesem Blog wohl künftig um eine neue Sparte erweitern. Da die Kinderbücher gut angenommen werden und mein Fantasy-Bereich auch wunderbaren Zuspruch findet, wage ich dieses kleine Abenteuer mit Comics.

#LBM19 – Herzensmenschen und Impressionen

by , on
Mrz 24, 2019

Der wohl bisher schlimmste Messe-Blues hat mich überfallen. Ich bin traurig, habe Heimweh nach meinen Herzensmenschen, der Atmosphäre und der Möglichkeit, diejenigen an einem Ort zu treffen, die sonst in alle Herren Länder verteilt wohnen. Es war die gelungenste Messe unter meinen regelmäßigen Besuchen seit 2015.

ÜBER MICH: Am Regal entlang gewandert

by , on
Jan 9, 2019

Es gibt etwas, das mache ich besonders gern.
Ich liebe es und könnte es mehrmals täglich tun.
Meine Augen werden weit, ich atme tief durch
und lasse meinen Blick schweifen.
Alles wird genau betrachtet,
mein Augenmerk richtet sich auf jedes Stück
meiner Sammlung und mein Herz
hüpft schon fast vor Freude …