Wonderlands – Laura Miller – wbg Theiss

by , on
Nov 15, 2020

Fantastische Literatur befand sich schon immer
in einem vielschichtigen Dialog mit der realen Welt.
Viele von uns lesen diese Romane,
um der Welt zu entfliehen,
aber oft wollen uns diese Geschichten einfach dazu bringen,
unser eigenes Leben in einem neuen Licht zu sehen.

Aus der Einleitung zu „Wonderlands“ von der Herausgeberin Laura Miller

Dämonen-Zyklus Reihe, Bd. V+VI – Peter V. Brett – Heyne/ Audible

by , on
Nov 8, 2020

EINE HÖRBUCH-REZENSION  –  Eine Rezension für das Finale in zwei Bänden!

Überall im Lager zeichneten Leute Siegel in die Luft
und wiederholten die letzten Worte:
»Wir alle sind Erlöser.«

Aus „Das Leuchten der Magie, Band V“ von Peter V. Brett

Rücksichtslos verausgabte Jardir seine Magie,
als er Alagai Ka hinterherhetzte.
Die Krone und der Speer des Kaji vermochten magische Energie
nicht unbeschränkt zu speichern,
doch sämtliche Opfer, die er und seine Gefährten in den
ergangenen Monaten auf sich genommen hatten,
wären vergebens, wenn dem Dämon die Flucht gelänge.
Das würde Alas Untergang besiegeln.

Aus „Die Stimmen des Abgrunds, Band VI“ von Peter V. Brett

 

Heimchen am Schwert – Hrsg. Ingrid Pointecker – ohneohren

by , on
Okt 14, 2020
Heimchen vor Hintergrund

Raus aus dem Dunkel hinter den Männern – ran ans Schwert! Denn diese Damen jeden Alters können sich sehr gut selbst verteidigen.

Von Humor über Magie bis hin zu traurigen Schicksalen.

 

Spiel: Sagt das Monster zu der Maus … – Anja Wrede – Duden

by , on
Jul 24, 2020

KIDS-Rezension – Eltern und Kinder spielen gemeinsam

Erfinde und erzähle deine eigene Geschichte!
Der rote Faden und die Erzählkarten helfen dir dabei!

WER ist deine Hauptfigur? WANN und WO spielt deine Geschichte?
WEN trifft die Hauptfigur? WAS erleben die Figuren gemeinsam?
Und WIE geht die Geschichte aus?

Beschreibung:
„Sagt das Monster zu der Maus … Denk dir eine Geschichte aus“ von Anja Wrede

Tage des Sommers – Katie J. Adams

by , on
Jun 5, 2020

»Ich weiß doch auch nicht, was das eben zu bedeuten hatte.
Ich weiß gar nichts mehr, seit du wieder da bist.«

Aus „Tage des Sommers“ von Katie Jay Adams

Der Hain hinter dem Herrenhaus – Jenny Wood – ASP Verlag

by , on
Mai 24, 2020

»Herr von Heerstein, ich möchte Ihnen zu Ihrem Erbe gratulieren.
Von nun an sind sie ein einflussreicher
Geschäftsmann mit finanziellen Mitteln.
Ausreichenden Mitteln für drei Leben.
Ich bin mir sehr sicher,
dass ihre Eltern und damit auch Ihre entzückende Schwester
bald wieder Ihre Nähe suchen.«

Aus „Der Hain hinter dem Herrenhaus – Eine Novelle der Gaslichtromantik“ von Jenny Wood