Absolution: Wie man eine Sünde überlebt – J. R. Welsch – Sternensand

by , on
Nov 25, 2019

Was macht man, wenn man weiß,
dass man nur mehr eine Nacht zu leben hat?
Heulen? Koksen? Tanzen? Schreien?
Beten vielleicht, aber das wäre in meinem Fall ein Selbstgespräch,
weil Gott zu sauer auf mich ist,
um zuzuhören – wegen der Sache mit der Kiste.

Aus “Absolution: Wie man eine Sünde überlebt” von Jasmin Romana Welsch

In der Obhut des Teufels – Dimitrios Zafiris

by , on
Sep 27, 2019

Die Memoiren eines Wahnsinnigen …
Doch was, wenn Wahnsinn und Realität einander gleichen?

Eine Krone aus Stroh und Gold II: Entfesselt – Elvira Zeißler

by , on
Aug 25, 2019

»Es tut mir leid!«
Schluchzend fiel er auf die Knie und fühlte,
wie seine Seele in tausend Stücke zerriss.

Aus „Eine Krone aus Stroh du Gold II: Entfesselt“ von Elvira Zeißler

Im Zeichen der Zauberkugel 4 und 5 – Stefan Gemmel – Carlsen

by , on
Aug 7, 2019

Als Bim und Kadabra weder zu sich kamen,
war Liv noch immer voller Sorge. Sie hielt Sahli aufgeregt am Arm.
»Was kann das alles nur bedeuten?«
Gerade als Sahli ihr eine Antwort geben wollte,
begann die Zauberkugel zu zittern und darin erwachte ein winziges Licht.

Aus „Im Zeichen der Zauberkugel 4: Das Geheimnis des Drachen

Alex achtete nicht darauf,
dass sich noch immer alles in ihm drehte, sondern sagte nur hastig:
»Sie sind noch im ewigen Eis. Und wir drei müssen auch dorthin zurück.
Denn nur gemeinsam können wir den magischen Zirkel besiegen. «

Aus „Im Zeichen der Zauberkugel 5: Die Reise ins ewige Eis“ von Stefan Gemmel

Eine Krone aus Stroh und Gold I: Verraten – Elvira Zeißler

by , on
Jul 12, 2019

Enttäuscht eilte Aliena zu ihren Gemächern zurück.
Das Licht der kleinen Laterne warf flackernde Schatten
und das Feuer reichte nicht aus, um ihre eisigen Finger zu wärmen.

Alexander war nicht gekommen.

Aus „Eine Krone aus Stroh und Gold I: Verraten“ von Elvira Zeißler

Im Zeichen der Zauberkugel 3: Der ägyptische Zankzauber – Stefan Gemmel – Carlsen

by , on
Jun 30, 2019

… Denn ihm wurde bewusst, dass die Gefahr für alle viel größer war,
als sie das bisher eingeschätzt hatten.
Doch noch bevor eine der Zwillinge antworten konnte, sagte er:
»Lasst uns später darüber nachdenken.
Wir müssen jetzt erst einmal Sahli von dem Zauber befreien!«

Aus „Im Zeichen der Zauberkugel 3: Der ägyptische Zankzauber“ von Stefan Gemmel