“Die Blaue Königin” von Erik Kellen – Eine Liebeserklärung

by , on
Apr 19, 2018

Wir alle haben unsere bevorzugten Geschichten. Es gibt Autoren, die wir besonders mögen, vielleicht auch einfach ihre Art zu erzählen. Es gibt hin und wieder einzelne Bücher, die in ihrer Art aus dem Rahmen fallen, hervorstechen und uns besonders mitnehmen. An diese Werke denken wir mit Wohlwollen zurück – eine kurze Zeit begleiten sie uns vielleicht auch über das Ende des Buches hinaus. Wir fühlen uns gut damit, freuen uns, dass wir es zu Hand genommen haben.

Loading Likes...

REZENSION: “Alice – Follow The White …” – Stephanie Kempin – Papierverzierer Verlag

by , on
Apr 16, 2018

Tja, und da standen wir nun. Ich traute ihm nicht richtig über den Weg,
weil er mein Eis zerbrechen lassen konnte, Alice traute ihm anscheinend nicht,
weil ihr Häschen – Entschuldigung, der Spion – im Auftrag ihrer Majestät ihm nicht traute …
und Chloe war todesbedingt sprachlos.

Aus „Alice – Follow The White“ von Stephanie Kempin

Loading Likes...

REZENSION: “Dunkelsprung – Vielleicht doch kein Märchen” – Leonie Swann – Goldmann Verlag

by , on
Apr 6, 2018

Es ging darum, den Sprung zu wagen, so viel war klar – und warum auch nicht?
Flöhe wagten den Sprung immer, egal wohin, egal wie weit.
So war das Leben nun einmal – voller großer, eleganter, 
tollkühner Sprünge ins Unbekannte!
Aus „Dunkelsprung – Vielleicht doch kein Märchen“ von Leonie Swann

Loading Likes...

REZENSION: “The Darkest London – Kuss des Feuers” – Kristen Callihan – LYX

by , on
Apr 4, 2018

« Daisy hatte sie einmal davor gewarnt,
dass es für körperliche Anziehungskraft keinen erkennbaren Grund gab.
So konnte es einem passieren, dass man unmöglicherweise plötzlich von einem kleinen,
glatzköpfigen Mann hingerissen war, der hundertzwanzig Kilo wog.
Solche Dinge sprachen das Animalische in einem Menschen an, nicht seinen Verstand. »
Aus „The Darkest London: Kuss des Feuers“ von Kristen Callihan

Loading Likes...

MESSEBERICHT: Buchmesse Leipzig 2018

by , on
Apr 2, 2018

Ich bin ein alter Messe-Hase. Im Ernst, das war wohl die … 7. – ja genau, es war mein 7. Messebesuch insgesamt. Für die letzten 3 oder 4 Messen habe ich tatsächlich keinen Bericht geschrieben – mir war so, als wäre das uninteressant für Euch. Schließlich wird das Netz kurz nach jeder Messer (davor, danach und dazwischen auch^^) mit Berichten und Beiträgen rund um die LBM aller Art geflutet. Aber zum Einen haben mir viele von Euch versichert, es würde sie sehr wohl interessieren – und zum Anderen möchte ich das Ganze auch irgendwie noch einmal für mich festhalten und Revue passieren lassen.

So hat die Leipziger Buchmesse auch in diesem Frühjahr die Arme weit geöffnet und mich und meine beste Freundin Mel willkommen geheißen 🙂

Loading Likes...

REZENSION: “Der Totengräbersohn – Buch 3” – Sam Feuerbach

by , on
Mrz 30, 2018


«Wurm, wenn Du ausgeschlafen bist und dir Mühe gibst, lernst du schnell.

„Ich habe ja auch einen entsetzlichen Lehrmeister.“

“Du meinst sicherlich unersetzlichen”, korrigierte der Dämon mondän.

„Ach so.“»

Aus „Der Totengräbersohn: Buch 3“ von Sam Feuerbach

Loading Likes...