Herzklangstille – Julia Dessalles


Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich beschreiben kann, was ich beim Lesen dieses Buches empfunden habe. Es ist so schwer zu greifen, was die Geschichte mit mir gemacht hat. Eines weiß ich jedoch ganz sicher: Sie hat mich berührt. Ganz tief in meinem Innern hat sie verursacht, was der Titel verspricht.

Weiterlesen

German Kaiju: verDAMNt! – Hrsg. Markus Heitkamp


Der Leseratten Verlag ist bei mir DER Verlag für Anthologien, sie verlegen den krassen Stoff, der sonst schwer zu finden ist. Und genauso verhält es sich auch mit dem ganz eigenen Genre „German Kaiju“. Mit dieser zweiten Anthologie haben sie wieder mitten ins Schwarze getroffen.

Weiterlesen

German Kaiju: Operation M.E.L.B.A. – Markus Heitkamp


In diesem ganz eigenen Genre bewege ich mich tatsächlich als Neuling. Natürlich kenne ich die alten Stop-Motion-Filme, auch die neueren Verfilmungen. Aber was dieses Thema an Tiefe und Vielfalt bietet, war mir einfach nicht bewusst. Doch seit der ersten Anthologie, die auch Autor Markus Heitkamp herausgegeben hat, sehe ich das mit anderen Augen – ich werde ein echter German-Kaiju-Fan!

Weiterlesen

Für Tieftaucher – Hrsg. C. Nadolny, Dr. Sung & Dr. S. Han


Die Themen, die darin angesprochen werden, können auf das private und berufliche Leben angewendet werden. Sie stehen für sich und greifen doch ineinander über. Themen wie Selbstliebe, Zielsetzung und Vergeben haben mehr miteinander gemein, als man auf den ersten Blick denken mag.

Weiterlesen

Liebe und andere Schwindeleien – Philip Ellis


Die Charaktere sind bis zu einem gewissen Grad sehr sympathisch, auch die Nebenfiguren. Cat stellt einfach die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens dar, während Jack der gut erzogene und charmante Sohn einer kleinen Gangsterfamilie ist, der versucht, sich durchzuboxen.

Weiterlesen

Der Weihnachtosaurus und die böse Liste – Tom Fletcher


Mein Sohn Fabian (10) sagt dazu:
Mir hat gefallen, dass es diesmal viele verschiedene kleine Geschichten gegeben hat. Lustig ist, dass immer, wenn in der Geschichte etwas großgeschrieben und betont wurde, meiner Mama immer lauter vorgelesen hat. Dadurch wurde es noch witziger. Endlich hat der Weihnachtosaurus die Hauptrolle bekommen. Insgesamt war es spannend, am besten fand ich das Ende.

Weiterlesen

New Dodge – Hrsg. Torsten Scheib


Ich bin so froh, dass hier auch Boden betreten wird, vor dem die meisten anderen zurückschrecken. Denn so bekommt man Geschichten zu lesen, die mit Witz, Dynamik, unverhoffter Tiefe und Intelligenz überzeugen.

Weiterlesen

Magpie Lodge 2: Der Code der Pandora – Stephanie Kempin


Ich habe die ersten Seiten aufgeschlagen und war wieder zu Hause in der Lodge. Man ist eben wirklich mittendrin, statt nur dabei. Weil die Charaktere so echt und nachvollziehbar handeln. Sie sind beleidigt, haben Geheimnisse, teilen nicht alle Gedanken und stolpern. Aber sie sind eben auch fröhlich, man spürt ihre Erleichterung, ihre Ängste und Sorgen. Das ist es, was dieses Buch auch so besonders macht. Es ist ehrlich.

Weiterlesen

Flieg, kleiner Vogel – Ingo Blum


Ihr möchtet herausfinden, ob der kleine Vogel noch das Fliegen lernt? Dann taucht ein in die schönen Bilder und einen leicht verständlichen Text, der Euch auf das Abenteuer mitnimmt.

Weiterlesen

GWYNNY (Teja)

Buchverrückte mit tiefer Leidenschaft für das geschriebene Wort.

Folge Mir

Nachwuchsblogger

Fabians Lesezauber

Hier lest Ihr kurze Bewertungen, geschrieben von meinem Sohn Fabian! Er ist 9 Jahre alt und liebt Geschichten genauso wie ich. Und da ich nicht alle Kinderbücher mitlesen kann, unterstützt er mich bei der Blogarbeit. ♥

ICH LESE GERADE

39%

ICH BIN DABEI – VERLAGE UND AUTOREN

Previous slide
Next slide

RUND UMS BUCH – UNBEZAHLTE WERBUNG

Previous slide
Next slide