Fairytale Gone Bad II: Der Flug der Krähen – Stephanie Kempin

by , on
Mrz 3, 2021
Der Flug der Krähen

Die Hölle,
die doch sicher auch nur eine weitere Lüge war.
Vielleicht landete man gar nicht dort,
wenn man starb.
Vielleicht befand man sich schon lange darin,
ohne es zu wissen.

Aus Fairytale Gone Bad II: Der Flug der Krähen von Stephanie Kempin

Blutbesudelt Oz – Sonderausgabe – Christopher Golden & James A. Moore

by , on
Feb 13, 2021

Elisa kletterte in den Wagen.
Der Mann folgte ihr, schlug die Plane zurück und ließ sich
vor der Segeltuchwand nieder.
Sein Körper bebte vor Erschöpfung,
Schmerz lag in seiner Miene. 
Schweigend saßen sie sich gegenüber und
jeder hing seinen eigenen Gedanken und Albträumen nach,
lauschte dem Wind und den Schreien.

Aus Blutbesudelt OZ von Christopher Golden und James A. Moore

Totengeister: Ein Fall für Mafed und Barnell – Jenny Wood

by , on
Feb 7, 2021

»Also, warum bin ich hier?«,
besann sich Mafed auf seine Aufgabe.
»Etwas Fleisch und Knochen wären ganz hilfreich,
sonst kann ich wieder gehen.«

»Ach, und ich dachte, wir halten einfach ‘ne Séance ab«,
murmelte Barnell seufzend. »Hier entlang, Totendoc.«

Aus Totengeister: Ein Fall für Mafed und Barnell von Jenny Wood

Ein gutes Omen – Neil Gaiman und Terry Pratchett

by , on
Jan 31, 2021
Ein gutes Omen

Unter normalen Umständen hätten Crowley und er
sicher nicht Freundschaft geschlossen,
aber sie waren Männer von Welt
(zumindest sahen sie in ihrer gegenwärtigen
Erscheinungsform wie Männer aus),
und Die Übereinkunft gereichte ihnen beiden zum Vorteil.
Außerdem gewöhnte man sich schließlich
an das einzige andere Wesen,
das seit sechstausend Jahren auf Erden wandelte.

Aus Ein gutes Omen von Terry Pratchett & Neil Gaiman

Linus und Fridolin, Band I – Katharina Lankers – KIDS

by , on
Jan 11, 2021
Linus und Fridolin

KIDS-Rezension – Eltern und Kinder lesen gemeinsam.

»Sag mal stimmt das echt, mit dem Waschbären?«

Und Linus war stolz,
die Geschichte noch mal erzählen zu können.
Das war schließlich etwas ganz Besonderes!
Dabei störte es ihn auch gar nicht mehr,
dass noch ein paar mehr Kinder zuhörten.

Aus Linus und Fridolin I von Katharina Lankers

Herbstlande – Die Reisen des jungen Haselhorn – Markus Heitkamp

by , on
Dez 22, 2020
Haselhorn

Aus den Aufzeichnungen eines Reisenden:

Niedertracht
Von den vielen Eigenschaften,
die ein Wesen in den bekannten und unbekannten
Welten haben konnte,
waren den Haselhörnern Gier, Ungerechtigkeit
und Niedertracht vollkommen fremd.
Und so lag es nahe, dass überall dort, wo eine solche
Eigenschaft zum Tragen kam, ein Haselhorn,
welches sie bekämpfte, nicht weit war.

Aus Die Reisen des jungen Haselhorn – Eine Herbstland-Novelle von Markus Heitkamp