ÜBER DAS BUCH
Das Buch von Sandra Noa „So lebt der Fuchs: Eine Bilderreise durch den Wald“ gehört zu „Nature Zoom“, einer Spate aus dem Coppenrath Verlag naturbegeisterte Kids. Es ist im Februar 2019 erschienen und Teil einer Reihe, die mehrere Wald- und Wiesenbewohner behandelt. Das Lesealter ist von 5 bis 7 Jahren angesetzt. Genauere Informationen für die Eltern folgen, wie immer, am Schluss.

 

MEINE MEINUNG KURZ FÜR EUCH ZUSAMMENGEFASST
Ein wundervoller Bildband, der Kindern mit Bildern und kleinen Texten eindrucksvoll das erste Jahr eines Fuchses vermittelt.

DARUM GEHT ES IN DIESEM BUCH (Klappentext)
Entdecke das geheimnisvolle Leben der Füchse! In diesem Buch begleitet der kleine Leser den Fuchs durch das erste Lebensjahr. Welche Abenteuer erwarten den kleinen Waldbewohner? Faszinierende Fotos und ein behutsamer Text erzählen vom Leben im Wald und vermitteln dabei erstes Sachwissen.

SO HAT UNS DAS BUCH GEFALLEN
Mein Sohn (6 Jahre alt) liebt Füchse. Diese Tiere faszinieren ihn und so war das Buch natürlich sehr interessant für ihn. Obwohl er schon Naturfilme über Füchse gesehen hat, fand er die Bilder und die kleinen Texte super. Die erzählt der Fuchs nämlich selbst Wir haben es innerhalb einer halben Stunde komplett durchgelesen, die Bilder haben wir uns allerdings drei oder sogar vier Mal angesehen

Er fand es schön, wie das Buch den Fuchs von Baby an für 1 Jahr begleitet. Die Fotos sind absolut gelungen ausgesucht und vermitteln gezielt die Umgebung für das Wissen, welches man hier bekommt. Wir nehmen es immer Mal wieder zur Hand und ich lese es ihm wieder vor, während er die Bilder bestaunt.

SO VIELE ZAHNRÄDCHEN BEKOMMT DAS BUCH
Es bekommt von uns 5 von 5 Zahnrädchen.
©Teja Ciolczyk, 07.04.2019

 

 


 

 

FÜR DIE ELTERN
Liebe Eltern,
wir haben hier einen wirklich schönen Bildband über Füchse. Gepaart mit kurz gehaltenen Informationstexten aus der Sicht des Fuches, hat man ein kindgerechtes und unterhaltsames Lernbuch mit echten Aufnahmen der Tiere, die so der Natur gerecht werden. Mein Sohn ist 6, also genau im Zielbereich. Er hätte das aber sicher auch mit 4 schon lesen wollen. Ebenso kann es für ein naturbegeistertes Kind auch noch mit 8 interessant sein, sofern es sich nicht sowieso schon mit Füchsen auskennt.

Über die Autorin:
Sandra Noa studierte Publizistik, Kommunikationswissenschaft und Medienpädagogik. Seit 2005 schreibt sie als freie Autorin Artikel, Bücher und Spielkonzepte, die Kindern Wissen auf unterhaltsame Weise vermitteln. In ihrer Freizeit kocht die gebürtige Berlinerin gerne, spielt mit ihren beiden Söhnen oder radelt durch das grüne Ruhrgebiet.


 

Teile diesen Beitrag
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu