REZENSION: „Verbundene Seelen: Jenna & Drystan“ – Nica Stevens – Drachenmond Verlag

<< Der Anblick, wie er ihn geborgen in seinen starken Armen hielt und dabei sanft vor und zurück wiegte, traf mich mitten ins Herz. Am meisten berührte mich, dass er gemeinsam mit dem Jungen weinte. >>
Zitat aus „Verbundene Seelen: Jenna & Drystan“ von Nica Stevens
FAKTEN
Das Buch „Verbundene Seelen: Jenna & Drystan“ von Nica Stevens erscheint im Oktober im Drachenmond Verlag. Es wird als Print und eBook verfügbar sein. Man kann dieses Buch als eigene Geschichte lesen, sie spielt allerdings zeitlich nach der „Verwandte Seelen“- Trilogie. 
KLAPPENTEXT
Die siebzehnjährige Jenna ist die Tochter eines angesehenen Clanführers und ihr Zuhause ist der Ewige Wald. Als ihr Vater von einer Reise nicht zurückkehrt und ihr Zwillingsbruder Jared sich auf die Suche nach ihm begibt, zerbricht ihre heile Welt. Sie folgt ihm nach Darkona, wo das Volk unter dem Regime eines grausamen Clanführers leidet. Lediglich eine Gruppe geflohener Straftäter leistet Widerstand. Ihr junger Anführer Drystan ist furchtlos und gefährlich, zieht Jenna jedoch auf eine faszinierende Weise in seinen Bann. Um in der Fremde bestehen zu können, schließt sie sich ihm und seinen Gefährten an. Aber kann sie Drystan wirklich vertrauen? Ihn umgibt ein dunkles Geheimnis, das ihr zum Verhängnis werden kann. Und sie ahnt nicht, wie tief sie schon längst mit seinem Schicksal verwoben ist. 
SCHREIBSTIL & CHARAKTERE
Von der ersten Seite an habe ich es geliebt! Ich bin gleich wieder in dieser wundervollen Atmosphäre, wie sie auch bei der „Verwandte Seelen“- Trilogie geherrscht hat. Die bildmalerische Szenerie wirkt märchenhaft und zieht mich unweigerlich in ihren Bann.
Wer Gefühle hautnah erleben möchte, der ist hier genau richtig. Nica Stevens versteht sich auf das Transportieren von Emotionen sehr gut. Ich war also das ganze Buch lang in Atem, bis zur letzten Zeile. Man bekommt ja beinahe selbst das Bauchkribbeln, steht die Ängste durch und verspürt die Sehnsucht von Jenna. Das macht das Lesen zu einem gelungenen Abenteuer.
Die Charaktere haben Tiefe und ich konnte mich mit ihnen identifizieren. Sei es Jenna, die einfach immer an das Gute glaubt oder Drystan, der zu Beginn von seinen Gefühlen geleitet und beherrscht wird. Und auch wenn das alles rein fiktiv ist, so glaube ich schon, dass es eine Art Seelenverwandtschaft gibt – und das diese so etwas bewirken kann. Ein so schöner Gedanke!
Obwohl diese Story zeitlich nach der von Jake und Sam spielt, knüpft sie nahtlos an. Sie ist dennoch eigenständig und hat eine ganze eigene Geschichte zu erzählen. Die Grundidee dahinter ist nicht ganz neu, aber so gekonnt umgesetzt, dass ich mich daran nicht gestört habe. Man kann das Buch auch allein lesen, aber noch klarer wird alles, wenn man die Trilogie um Sam & Jake vorweg liest.
Aber das Ende hat es in sich, das will ich nicht verheimlichen. Ich habe die Autorin gefragt, ob sie denn einen zweiten Band in Planung hat. Die Antwort darauf lautete, dass sie erst sehen müsse, wie das Buch angenommen wird. Also das MUSS weitergeschrieben werden – unbedingt!!!
KURZMEINUNG
Dieses Buch ist genauso eines meiner Highlights in diesem Jahr, wie es damals „Verwandte Seelen“ auch war. Das Buch hat mich nicht enttäuscht, es konnte mich genauso in seinen Zauber ziehen wie die anderen Bücher aus Nica Stevens Feder. Wer Romantasy liebt, ist hier genau richtig.
MEINE BEWERTUNG
Höchstwertung, 5 von 5 goldenen Zahnrädchen
©Teja Ciolczyk, 04.09.2017

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN ...

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen ...

GWYNNY (Teja)

Buchverrückte mit tiefer Leidenschaft für das geschriebene Wort.

Folge Mir

Nachwuchsblogger

Fabians Lesezauber

Hier lest Ihr kurze Bewertungen, geschrieben von meinem Sohn Fabian! Er ist 9 Jahre alt und liebt Geschichten genauso wie ich. Und da ich nicht alle Kinderbücher mitlesen kann, unterstützt er mich bei der Blogarbeit. ♥

ICH LESE GERADE

45%

ICH BIN DABEI – VERLAGE UND AUTOREN

Previous
Next

RUND UMS BUCH – UNBEZAHLTE WERBUNG

Previous
Next