ACHTUNG! Diese Rezension ist für Band 1 – 3 der Rubinsplitter Reihe!


Schmerz, Angst, Verzweiflung, Liebe, Verlangen, Sehnsucht.
All diese Emotionen strömten mit ihren
Tränen und leisen Schluchzern,
die ihre zusammengepressten Lippen verließen, aus ihr heraus …

Thunder on the horizon;
Lightning strikes us,
We’re on fire,
Let’s burn the world to ashes;
From which we will rise with glorious anger …

Selbst ohne eine vollständige
Erinnerung an ihn würde sie alles – auch das Falsche –
tun, um zu ihm zurückzukehren …

Zitate aus der Rubinsplitter-Reihe von Julia Dessalles

 

Die Rubinsplitter-Reihe der Autorin Julia Dessalles beinhaltet bisher drei Bände. Band 1 und 2 sind im Sammelband erschienen. Der finale Band ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Sammelband (Teil 1 und 2): Funkenschlag/ Tränenspur ist im März 2017 erschienen.
Band 3: Schaumkrone ist März 2018 erschienen. Alle Bände wurden oder werden im Drachenmond Verlag veröffentlicht.

 

Tief, leidenschaftlich, zerstörerisch: Herzklangworte. Eine Geschichte, die mich berührt und nicht mehr loslässt. Fantasy in Einklang mit echten Gefühlen.

 

FUNKENSCHLAG, Band 1:
Ausgerechnet die unscheinbare Ruby soll die phantastische Welt von Salvya vor dem Untergang bewahren? Wäre da nicht Rockstar Kai mit seinen verdammten Kusslippen, würde die angebliche Prinzessin sich niemals mit der finsteren Herrscherin Thyra anlegen. Doch dann zündet Kai den Funken in Ruby, der Salvyas Schicksal besiegelt.

TRÄNENSPUR, Band 2:
Nachdem Thyra besiegt scheint, kämpft Ruby mit ihren alten Selbstzweifeln und Albträumen, die am Tage grausame Realität werden. Als durch Rubys Schuld ihre Eltern von Thyras Schattengarde entführt werden, taucht plötzlich Kai auf. Doch das Wiedersehen ist nicht so rosarot, wie Ruby es sich erträumt hat – denn Kai umgibt ein finsteres Geheimnis.

SCHAUMKRONE, Band 3:
Nicht die Einsamkeit tötet uns – sondern das Vergessenwerden.
Gestrandet und alleingelassen in der Unterwasser-Welt Océanya, entgleitet Ruby jede Erinnerung an ihr früheres Leben. Warum verursacht ihr die Freundlichkeit des océanyschen Königs Gänsehaut? Und wer ist eigentlich der Junge mit den grünen Augen, der sie in ihren Albträumen heimsucht? Der Junge, mit dem sie nur eine Gemeinsamkeit verbindet: Er stirbt – genau wie Ruby.

 

Ich bin zerstört, emotional praktisch ausgeweidet, zertrampelt und liegengelassen. Dennoch bin ich absolut im Reinen mit dem Verlauf dieser emotionsgeladenen Geschichte während der bisherigen drei Bände. Mit dem Ende des dritten Bandes. Es musste einfach so sein, es fühlte sich beim Lesen richtig an.

Julia Dessalles singt mit ihren Worten direkt in mein Herz. Ich habe dafür den Begriff Herzklangworte. Sie bringen eine Saite in mir zum Schwingen, berühren mein Herz und meine Seele. Dabei offenbart die Autorin ein großes Stück ihres eigenen Seelenlebens. Niemand kann so tief und wunderschön schreiben, ohne einen Teil seiner selbst in die Zeilen zu betten.

Die Geschichte wird getragen von der Ungerechtigkeit des Lebens, nicht selbst getroffenen Entscheidungen und Schicksalen. Sie lebt von der Zwischenmenschlichkeit, der Verzweiflung einer Liebe, die hart auf die Probe gestellt wird. Doch vor allem lebt sie von den Charakteren, die in ihrer Wahrhaftigkeit, ihrer Vielschichtigkeit das echte Leben vor eine fiktive Kulisse transportieren und sie so zum Leben erwecken. Sie sind es, die mich in diese Welt entführen, vor der ich mein Herz nicht verschließen kann, die mir unter die Haut geht.

Wie Ihr merkt, bin ich noch vollkommen im Zauber des Rubinsplitters gefangen.

Julia Dessalles hat mich nicht nur abgeholt, wie man so schön sagt. Sie hat mich eingeladen, mich zu einem Teil ihrer Geschichte werden lassen und mir damit ein großes Geschenk gemacht. Ich liebe die Wahl ihrer Worte, die Unverblümtheit ihrer Charaktere, ihre Ehrlichkeit zwischen den Zeilen.

Mit dieser Geschichte geht es mir, wie mit wenigen bisher. Alle Bände haben ihr eigenes Lied. Und irgendwie verknüpfe ich die Rubinplitter-Reihe wohl mit Coldplay – der Band meines Herzens. Ob das Zufall ist? Hier die Lieder, die ich beim Lesen stets im Kopf hatte:
Band 1: Head full of dreams – Coldplay
Band 2: The Scientist – Coldplay
Band 3: Fix you – Coldplay

 

Ich erwarte sehnsüchtig Band 4, denn ich muss wissen, wie es endet. Und ich freue mich so darauf, wieder in diese wundervoll schillernde Welt eintauchen zu dürfen. Herzklangworte eben …

 

Für die Bände 1 – 3 der Rubinsplitter-Reihe
Höchstwertung!
©Teja Ciolczyk, 20.12.2018


 

Teile diesen Beitrag
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu