*Werbung*

Wenn es draußen stürmt und schneit,
im Kamin das Feuer scheint,
wenn die Kinder Plätzchen essen,
lasst uns eines nicht vergessen:
Habt Euch lieb und habt Euch gern,
ganz egal, ob nah, ob fern!

(Gedicht ©Teja Ciolczyk)

 

Es ist endlich wieder so weit! Die große Blogtour, pünktlich zum Auftakt der Weihnachtszeit – das Event des Jahres! Es gibt viel gute Laune, eine Menge Gewinne und Spaß! An Weihnachten geht es um Liebe – und wir lieben es, Euch zu beschenken!

Ihr habt eine große Auswahl an Gewinnen, für die Ihr in den Lostopf hüpfen könnt. Und diesmal nicht nur hier auf dem Blog. Nee, nee. Zu einfach. Ihr könnt diesmal noch extra Lose sammeln, und zwar jeweils eines auf Facebook und eines auf Instagram. Wie? Wir machen das in diesem Jahr nämlich außerordentlich multimedial. Ihr könnt euch quasi auf jeder Seite (Blog, FB und Instagram) mit einem Kommentar ein Los holen. So könnt Ihr mit bis zu vier Losen (da es ja 2 Instagram-Beiträge gibt) in den Lostopf hüpfen, für alle drei Seiten. Bei Insta ist der Post, da er die Größe gesprengt hat, in zwei Postings aufgeteilt und zwar einmal für Print und einmal für eBooks.Das findet Ihr unten am Schluss, bei den Teilnahmebedingungen.

Natürlich haben wir für Euren Überblick auch wieder eine Veranstaltung bei Facebook erstellt, die findet Ihr hier *klick*


 

Hier jetzt erst einmal die Teilnehmer der Tour,
damit Ihr auch wisst, wo ihr stöbern könnt:

Tag 1, Fr. 30.11. BEREITS BEENDET!!!!
Desiree von Romantic Bookfan

Tag 2, Sa. 01.12. BEREITS BEENDET!!!!
Bianca von Bibilotta

Tag 3, So. 02.12. BEREITS BEENDET!!!!
Monika von Süchtig nach Büchern

Tag 4, Mo. 03.12.
Bei mir 🙂

Tag 5, Di. 04.12.
Astrid von Letannas Bücherblog

Tag 6, Mi. 05.12.
Katharina von booksline

Tag 7, Do. 06.12.
Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen


 

Und hier erst mal unsere lieben Sponsoren,
ohne die unsere großartige Tour gar nicht möglich wäre!

 

D i e  A u t o r e n

Izabelle Jardin, Seleni Black, Nicole Gozdek, Mario Steinmetz, Jo Berger, Ute Jäckle, Christa Kuczinski, Angela Planert, Rose Snow, Jutta Seitz, Thomas Finn, Lily Konrad, Daniela Kappel, Aria Sees, Isabell Schmitt-Egner, J.K. Bloom, Anna Neunsiegel, Sandra Bäumler, Sara Hill, Janet Hope, Vanessa Mansini, E.F. v. Hainwald, Odine Raven, Maria W. Peters, Nica Stevens, Diana Dettmann, Julia Kathrin Knoll, Cally Stronk, Mara Lang, Greta Schneider, Mia Leonie, Susanne Parlovic, Vivien Johnson, Emma S. Rose, Raywen White, Alva Furisto, Nina MacKay, Mella Dumont, D.C. Odesza, Laura Gambrinus, Angelika Diem, Tommy Herzsprung, Amelia Blackwood, Amanda Frost, Hannah Siebern, Loredana Bursch, Anna-Sophie Caspar, Farina de Waard, Kirsten Storm, Anke Bergmann, Natalie Luca, Sandra Florean, Sabine Schulter, Jess A. Loup, Stephanie Madea, Makita Hirt, Anabelle Wildbuch, Brienne Brahm, Mira Valentin, Hope Cavendish, Vivien Sprenger, Christian Handel, Erik Kellen, Vanessa Carduie, Jeanette Lagall, Subina Giuletti, Kay Noa, Tanja Penninger, Veronica Rothe

 

D i e  V e r l a g e

Miss Motte Audio
Skoutz
Matabooks
Droemer Knaur
Gedankenreich Verlag
Mantikore- Verlag
Bastei Lübbe
Talawah Verlag
Romance Edition
EMF Verlag
Festa Verlag
Luzar Publishing
SadWolf Verlag
Zeilengold Verlag
Arena Verlag

 


D  I  E     G  E  W  I  N  N  E

♥♥♥ P R I N T S ♥♥♥

Wenn ihr die Bilder anklickt, könnt Ihr sie in ihrer vollen Pracht genießen 🙂

 

 

Gewinnt 1 Print + Goodies – Consequences – Aleatha Romig
Freundlich zur Verfügung gestellt vom Festa Verlag

 

 

 

Titel: Consequences, Buch 1
Autorin: Aleatha Romig
Herausgegeben: Oktober 2018
Verlag: Festa Verlag
Seiten: 456
ISBN: 3865526934

Klappentext:
Halte dich an die Regeln, um zu überleben!Claire Nichols wacht in einem fremden Bett in einer luxuriösen Villa auf. Sie kann sich nicht daran erinnern, wie sie dorthin kam.
Doch der Schrecken beginnt erst: Sie ist in die grausamen Hände eines Entführers geraten – und gilt jetzt als sein Eigentum.
Anthony Rawlings mag der Welt als gutaussehender, freundlicher Geschäftsmann erscheinen, aber Claire muss erleben, dass er ein gnadenloser Mann ist, der keine Fehler toleriert. Jeder Aspekt in ihrem neuen Leben hängt nun von den strengen Regeln ihres Peinigers ab. Und jede Entscheidung hat Konsequenzen für Claire …

Über die Autorin:
Sie ist ist eine US-amerikanische Bestsellerautorin. Sie lebt in Indiana.
Ihre Zeit verbringt sie am liebsten mit Schreiben und Lesen und mit ihrer Familie und Freunden.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print + Goodies – Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
Freundlich zur Verfügung gestellt von Laura Gambrinus

 

 

 

Titel: Tausend Rosen
Autorin: Laura Gambrinus
Herausgegeben: Juli 2017
Verlag: Amrûn Verlag
Seiten: 303
ISBN: 3944729544

Klappentext:
Schwärmerisch, romantisch, erotisch – der erste historische Roman aus der Feder von Laura Gambrinus!
Vernunftehe mit einem verhassten Mann oder Bettelstab?
Vor genau dieser prekären Wahl steht die junge Adlige Serena.
Sie plant ihre Flucht – und findet überraschend Hilfe. Doch welche Ziele verfolgt der charmante Pietro wirklich, der sie zu einer abenteuerlichen Entführung überredet?
Kann sie ihm tatsächlich blind vertrauen?
Eine spannende, romantische Geschichte von Venedigs „Terraferma“ im 17. Jahrhundert. Ein Leckerbissen für alle, die gefühlvolle Verwicklungen und historische Bücher lieben.

Über die Autorin:
Sie weiß nicht genau, wie sie zum Schreiben kam – denn eigentlich kam das Schreiben irgendwann, da war sie elf oder zwölf Jahre alt, zu ihr.  Angesichts der so genannten “brotlosen Künste” hat sie der Vernunft folgend BWL studiert, obwohl sie mit Zahlen nicht das Geringste anfangen kann. Ihre Welt sind und bleiben die Worte, daran konnte auch ein kleiner Ausflug in die Malerei nichts ändern, denn ihre erste große Liebe, das Schreiben, war am Ende doch stärker.In Bayern geboren und aufgewachsen, hat es sie vor einigen Jahren ins Land ihrer Sehnsucht verschlagen: Sie lebt und schreibt im (auch nicht immer) sonnigen Italien. Hier findet sie die wunderbaren Schauplätze, die sie zu ihren Liebesromanen inspirieren. Ihre Heldinnen sind in der Regel starke, unabhängige Frauen jenseits der Dreißig, die so wie wir alle ihre Macken haben. Die kriegen es dann mit Männern zu tun, die bei aller Stärke und Dominanz auch einen weichen Kern besitzen und nicht selten die Vierzig schon eine Weile hinter sich gelassen haben. Reife Protagonisten also, die das Leben kennen und auch so manche Narbe davongetragen haben. Laura richtet gern besonderes Augenmerk auf Irrungen, Wirrungen und dramatische Wendungen, die aus der fehlenden Kommunikation der Protagonisten entstehen – eben wie im richtigen Leben auch. Denn wie viele Bücher, Dramen und Märchen wären wohl nicht geschrieben worden, würden alle Beteiligten immer vorbildlich miteinander über alles Bedeutsame sprechen?

Homepage


 

Gewinnt 1 Print (auf Wunsch signiert) – Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
Freundlich zur Verfügung gestellt von Diana Dettmann

 

 

 

Titel: Celesta, Band 1
Autorin: Diana Dettmann
Herausgegeben: November 2017
Verlag: Dark Diamonds
Seiten: 348
ISBN: 978-3-551-30104-8

Klappentext:
Emma war noch ein kleines Mädchen, als ihre Mutter verschwand und ein Leben voller Risse zurückließ, die niemand jemals zu flicken vermochte. Mit kaum mehr als einem kläglichen Schulabschluss in der Tasche, fristet sie Jahrzehnte später ihre Abende hinter der Theke einer ranzigen Bar, teilt sich die Wohnung mit einem Mann, den sie nicht liebt, und träumt davon, eines Tages all das hinter sich zu lassen. Bis ihr eines Morgens auf dem Weg nach Hause eine furchteinflößende Kreatur begegnet, die ihrem Leben fast ein Ende setzt. War es der unvermittelt im Nebel auftauchende Fremde, der sie gerettet hat, oder das Feuer, das plötzlich aus ihren Handflächen schoss? Die bittere Wahrheit gibt Emmas Dasein eine jähe Kehrtwendung. Denn von einem Tag auf den anderen wird sie zur Gejagten, mit dem Schicksal ihrer Mutter im Nacken. Doch sie ist nicht allein…

Über die Autorin:
Diana Dettmann ist geboren und aufgewachsen im häufig recht nasskalten Norden von Deutschland. Und weil die Welten und Abenteuer in den Büchern meistens viel interessanter waren als der Blick aus dem Fenster, verbrachte sie oft Stunden damit, sich in eben diesen Welten zu tummeln, mit tapferen Helden Schlachten auszufechten oder mit edlen Ladys in mittelalterlichen Settings durch wildromantische Wälder zu fliehen. Seit 2012 veröffentlicht sie selbst Fantasyromane für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene, die den Spaß an romantisch-abenteuerlichen Geschichten nicht verloren haben.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print (auf Wunsch signiert) – Caitlynn – Angelika Diem
Freundlich zur Verfügung gestellt von Angelika Diem

 

 

 

Titel: Caitlynn
Autorin: Angelika Diem
Herausgegeben: November 2017
Verlag: Machandel Verlag
Seiten: 376
ISBN: 9783959590716

Klappentext:
“Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!”
In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihr magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. Nicht ahnend, dass die Folgen zehn Jahre später nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihrer großen Liebe und die Ibjadischen Reiche für immer verändern werden.

Über die Autorin:
Das erste Fantasybuch, das mich ganz in seinen Bann gezogen hat, war “Der weiße Wolf” von Käthe Recheis. Bis dahin habe ich vor allem Coming of Age – Romane gelesen und auch Märchen.
Doch nach diesem Buch hatte mich das Fantasygenre gefangen und bis heute zieht es mich in seinen Bann.Es fasziniert mich, neue Welten zu bauen und sie mit Kreaturen zu bevölkern.
Nach wie vor ziehe ich da meinen Hut vor den großen Meistern dieses Fachs, in deren Welten ich versinken durfte: Tolkien, Terry Prachett, Brandon Sanderson, Raymond E. Feist. Wenn ich eine weibliche Hauptfigur in ihr Abenteuer schicke, ist mein Wunsch immer, dass sie auf eigenen Beinen stehen kann, es ist schön, wenn sie sich verliebt, doch deshalb darf sie sich nicht in ein rosa Zuckerwattewölkchen verwandeln, das nicht mehr klar denken kann und ständig einen starken Helden braucht. Meine Heldinnen sollen am Ende ihres Weges Seite an Seite mit ihrem Partner stehen, sich nicht hinter dessen Rücken verstecken. Meine Leidenschaft für Japan begann mit der Animeserie Sailormoon. Usagi (die Heldin) ist eine Heulsuse, Träumerin und verliebt sich Hals über Kopf in einen geheimnisvollen Helden in Frack und Zylinder. Doch zugleich ist sie auch eine Kriegerin, eine Prinzessin. Jemand, der sich nicht scheut, sein Leben zu opfern, um andere zu retten. Mitfühlend, stark und entschlossen. Zuhause bin ich in Bludenz. Hier gibt es alljährlich im Sommer ein großes Schokoladefest. Unser Wahrzeichen ist ein Einhorn und wenn ich aus dem Fenster blicke, sehe ich die großartige Bergwelt meines “Ländles” vor mir. Ich koche leidenschaftlich gern, vor allem asiatisch.
Meine Lieblingsleckereien sind Bitterschokolade und Marzipan.
Für meine beiden verwöhnten Katzendamen Merle und Minka (Spitzname Glutton) bin ich (gut abgerichtetes) Personal.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
Freundlich zur Verfügung gestellt von Mella Dumont

 

 

 

Titel: Engel mit Apfelkuchen
Autorin: Mella Dumont
Herausgegeben: Juli 2018
Seiten: 352
ISBN: 1717914853

Klappentext:
Jo steht mit ihrem Einkaufswagen an einer Supermarktkasse und hat ihre Erinnerungen verloren. Wer ist sie? Und warum liegt Katzenfutter in ihrem Korb? Dank Optimismus und ein wenig Glück findet sie sich trotz ihrer Amnesie zurecht und hilft sogar einer jungen Patientin, die sich angeblich vor ein Auto geworfen hat. Jo hat nur ein Problem: Sie ist verlobt. Und die Uhr tickt, denn in genau zehn Tagen wird sie dem wohlhabenden Max das Jawort geben. Was ist das für ein Leben, in dem sie gelandet ist? Und warum zum Teufel gibt es nirgendwo Apfelkuchen?

Über die Autorin:
Als Fantasy- und Liebesroman-Autorin ist Mella Dumont hauptberuflich Schicksalsgöttin. Doch auch für sie selbst schrieb das Leben eine besondere Geschichte, denn die promovierte Naturwissenschaftlerin startete ihre Karriere ursprünglich in der Wirtschaft. Nicht einmal im Traum dachte sie ans Schreiben, dafür blieb gar keine Zeit. Doch dann funkte das Schicksal dazwischen: Ein Sachbuch, das sie als reines Hobbyprojekt veröffentlichte, entwickelte sich zur Keimzelle 800.000 Buch- und Ebook-Verkäufe und unzählige begeisterte Leser. Beruflich hat Mella die halbe Welt besucht, von Neuseeland bis Schweden war fast alles dabei. Umso schöner ist das Zurückkommen in die eigene Heimat, die auch in ihren Büchern häufig eine Rolle spielt. Heute reist sie bevorzugt mit Hilfe der Tastatur auf den Flügeln ihrer Fantasie. Ohne Jetlag, Sonnenbrand und Sicherheitskontrollen, dafür mit viel Kaffee, Tee und der Katze auf dem Schoß.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print – Vertrag für die Ewigkeit, Band 1 – Seleni Black
Freundlich zur Verfügung gestellt von Seleni Black

 

 

 

Titel: Vertrag für die Ewigkeit, Band 1
Autorin: Seleni Black
Seiten: 199 Seiten

Klappentext:
Die Welt wird von sechs Drachen Lords und Ladys regiert.
Jeder für sich über einen Teil der Welt.
Tests und zehn Jahre Probezeit muss man überstehen, um das Geschenk der Unsterblichkeit von den Lords und Ladys zu erhalten. Nach Vertragsende erhält man die Wandlung. Anschließend bleibt man im Dienste der Lords und Ladys, solange es ihnen gefällt.
Zumindest, wenn man nicht auch ein Drache wird.
Eleonora nimmt es auf sich und leistet ihren Dienst. Nur gestalten sich die Jahre im Dienste ihres Lords als gefährlich und eine ständige Angst vor Übergriffen begleitet sie. Doch ein Jahr vor dem Ende ihrer Probezeit sollte sich alles für sie ändern.
Bei einem Treffen der sechs Höchsten begegnet sie einem Lord, der nicht nur aus Respekt ihr Herz höherschlagen lässt. Doch weiß sie, er steht viel zu weit über ihr, als dass sie sich falsche Hoffnungen machen könnte. Viele aufeinandertreffende Ereignisse werden ihr jedoch zeigen, dass das Schicksal immer einen Weg findet.
Aber ist es für sie auch zum Guten?

Über die Autorin:
Seleni Black (Pseudonym der Autorin) wurde 1985 in München geboren. Die meiste Zeit ihrer Kindheit verbrachte sie in Köln bei ihrer Großmutter. Als Teenager liebte sie es sich immer wieder neue Geschichten auszudenken über mystische Wesen und dergleichen. Diese Leidenschaft hat sie bis heute. Immer wieder entstehen neue Geschichten, die sie mit voller Freude zu Papier bringt. Die Vorliebe für Drachen ist dabei deutlich zu sehen. 🙂 Sie lebt mit ihrer Familie im schönen Odenwald und verbringt jede freie Minute mit Schreiben und Zeichnen, alles begleitet von guter Musik. Ihr größter Wunsch: ihre Geschichten unter Menschen zu bringen, die es genau so lieben in eine Fantasywelt abzutauchen und die Geschichten mitzuerleben.

Homepage


 

Gewinnt 1 Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
Freundlich zur Verfügung gestellt von Christa Kuczinski

 

 

 

Titel: Roseend: Band 1: Wölfin des Lichts/ Band 2: Schattenklang/ Band 3: Blutmond
Autorin: Christa Kuczinski
Herausgegeben: Februar 2015/ August 2015/ März 2016
Verlag: Bookshouse Verlag
Seiten: 188/ 298/ 272
ISBN: 9963527930/ 9789963530083/ 9963533094

Klappentext Band 1:
Die junge Sara ist seit Jahren auf der Flucht vor ihrem Exfreund Simon. In dem kleinen, abgelegenen Ort Roseend findet sie endlich ein neues Zuhause. Die netten, zuvorkommenden Einwohner scheinen auch irgendwie anders zu sein – genau so wie sie. Sara verliebt sich in Jack, der offenbar eine Vormachtstellung im Ort hat. Doch ganz so einfach, wie sie es sich erhofft, ist die Beziehung nicht. Der Vollmond verändert nicht nur die Dorfbewohner und Jack, er verändert auch Sara, und es zeigt sich, dass sie doch nicht so ist wie die anderen. Werden Sara und Jack den Kampf um ihre Liebe gewinnen? Oder werden Saras Vergangenheit und ihr Geheimnis um ihre Andersartigkeit alles zerstören?

Klappentext Band 2:
Die Schatten der Vergangenheit, die Sara in dem kleinen Ort Roseend eingeholt haben, sind längst in den Hintergrund getreten. Zwischen ihr und Jack besteht eine Verbindung, die weit über das menschliche Empfinden hinausgeht. Beide gehören einem Rudel von Werwölfen an. Während Jack den obersten Rang als Rudelführer inne hat, steht Sara als ebenbürtige Partnerin an seiner Seite. Das beschauliche Leben in Roseend wird bis auf die Grundfesten erschüttert, als sich Menschen wie auch Werwölfe zu verändern beginnen. Erst, als es fast zu spät ist, erkennt Sara die wirkliche Gefahr. Wird es ihr gelingen, ihr Rudel und ihr geliebtes Zuhause vor der drohenden Vernichtung zu retten?

Klappentext Band 3:
In Roseend ist endlich Ruhe eingekehrt. Sara und Jack scheinen alles Schreckliche hinter sich gelassen zu haben und fiebern der Geburt ihres Kindes entgegen. Doch schon bald werfen die vergangenen Gefahren Schatten auf das junge Glück. Jacks Beschützerinstinkt ist stärker denn je, und Sara hütet ein dunkles Geheimnis, das ihr eine alte Werwölfin anvertraute. Sara muss sich schließlich der größten Herausforderung ihres Lebens stellen, um ihr ungeborenes Kind zu schützen. Damit löst sie eine Welle an Ereignissen aus, die die Menschen, die sie liebt, in tödliche Gefahr bringt. Wird es ihr gelingen, den Schicksalsfaden, der lange vor ihrer Geburt gewoben wurde, endgültig zu durchtrennen und neu zu verknüpfen?

Über die Autorin:
Christa Kuczinski, geboren 1971, verbrachte ihre Kindheit an der Mosel. Seit über zehn Jahren lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen auf dem Hunsrück. Im Jahr 2009 begann sie ernsthaft mit dem Schreiben. Die „Roseend“-Trilogie ist ihr erstes großes Projekt. Im Jahr 2016 veröffentlichte sie einen Fantasy-Jugendroman: Aberness (Verlagshaus el Gato). 2017 ihren ersten Fantasyroman als Selbstpublisher. Ava – Der Tag der Libelle – Teil 1.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
Freundlich zur Verfügung gestellt von Anna Neunsiegel

 

 

 

Titel: Schneerosen Märchen
Autorin: Anna Neunsiegel
Herausgegeben: März 2017
Verlag: epubli
Seiten: 98
ISBN: 3741898546

Klappentext:
Dieses Märchen erzählt über die “Schneerose” Rosalia, ein Mensch mit den magischen Kräften der Feenwesen. Als Kind wird sie vom Herrn der Quellen in den Künsten der Magie und des Zaubers unterrichtet, um später eine Priesterin der Quelle zu werden. Doch das Schicksal kommt ganz anders als erwartet: Dunkelelfen aus der Unterwelt fallen ins Märchenland ein und nehmen Rosalia, ihren Lehrmeister sowie den Einhornprinzen, den zukünftigen Herrscher des Landes, gefangen. Rosalia muss eine finstere Reise durch die Unterwelt antreten, die sie durch verfluchte Sumpfgebiete, das Totenreich, zur Eisdrachenkönigin und zu einem seelenfressenden Dämon führt, um ihre Verbündeten zu retten. Kann sie mit ihrer Magie und Tapferkeit einen Ausweg finden? Oder muss sie letzten Endes den ewigen Bund mit dem Herrn der Dunkelelfen eingehen, um das Märchenland aus den Fängen dieses dunklen Herrschers zu befreien?

Über die Autorin:
Anna Neunsiegel, geb. 1987 im historischen Straubing, wohnt im zauberhaften Rheinland und schreibt vor allem Jugendbücher im Märchen- und Fantasybereich, von märchenhaft bunt bis hin zu schaurig düster. Dem „Geschichtenweben“ und dem Kreieren von Märchen widmete sie sich bereits in ihrer Kindheit und brachte schon in jungen Jahren ihre ersten Geschichten zu Papier. Doch erst 2016 wagte sie endlich den Schritt zum Selfpublisher und veröffentlichte ihren Debütroman “Krähenglut” als 1. Teil einer Fantasyreihe, gefolgt vom “Schneerosen Märchen”, das Teil einer Spendenaktion für krebskranke Kinder ist. Sie liebt Tiere, die Welt der Fantasie und das Erschaffen von magischen Welten.

Hompepage


 

Gewinnt 1 Print – Geborene der Verderbnis, Band 2 – E.F. v. Hainwald
Freundlich zur Verfügung gestellt von E.F. v. Hainwald

 

 

 

Titel: Geborene der Verderbnis, Band 2
Autor: E.F. v. Hainwald
Herausgegeben: Oktober 2018
Verlag: Gedankenreich Verlag
Seiten: 396
ISBN: 396111823X

Klappentext:
Überschreite die Grenze zwischen Licht und Schatten.
War es in der Wüstenstadt Madina ein Segen eine der wenigen Lichtgeborenen zu sein, so erscheint es außerhalb wie ein Fluch. Auf ihrer Reise müssen die Heilerin Zeemira und der Krieger Jaleel sich nicht nur vor den zerstörerischen Lichtstürmen in Acht nehmen. Nachdem sie nur knapp den wilden Masakh entkommen sind, sehen sie sich auch der Feindseligkeit der Menschen ausgesetzt.
Auf der Flucht in Begleitung eines düsteren Flammentänzers, verspricht ausgerechnet eine Masakh-Schamanin Hilfe. Doch die neue Kraft bringt alle in höchste Gefahr. Als daraufhin die geheimnisvolle Schattengilde und die Hohepriesterin Maheen in das Machtgefüge der Welt eingreifen, gerät dessen zerbrechliches Gleichgewicht gefährlich ins Wanken.

Über den Autor:
Der Autor stammt ursprünglich aus einem verschlafenen Dörfchen, welches in einem bewaldeten Flusstal liegt. Abgelegen vom schnellen Puls der modernen Zeit, entwickelte er eine blühende Einbildungskraft – behauptete zumindest stets seine Mutter. Oft allein vor sich hinträumend, flüchtete er sich in Bücher und Filme. Ursprünglich wollte er seiner ersten Leidenschaft – Mathematik und Naturwissenschaft – treu bleiben, hat sich dann jedoch für einen kreativen Lebensweg entschieden: eine gestalterische Ausbildung und Begeisterung an der Fotografie. An einem gemeinsamen Abend unter Freunden webte er dann spontan den Handlungsplott seines Debütromans „Geborene des Lichts“. Seitdem kann er dem Drang zu Schreiben nicht mehr widerstehen.
Von Hainwald beschreibt, was er vor seinem geisten Auge sieht und dabei empfindet. Lasst euch zu diesen Orten mitnehmen, fühlt ihre Lebendigkeit und seid eingeladen Abenteuer zu erleben. Da seine Geschichten allzeit bereit sind euch zu überraschen, hält er sich kaum an Genregrenzen oder alteingesessene Konventionen.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven
Freundlich zur Verfügung gestellt von Odine Raven

 

 

 

Titel: Die Geister und das Haus
Autorin: Odine Raven
Herausgegeben: Oktober 2017
Verlag: Books on Demand
Seiten: 72
ISBN: 374483087X

Klappentext:
Manch einem alten Gemäuer mag man zutrauen, dass es eine Seele hat – doch was passiert, wenn diese Seele keine Ruhe findet?
Die Mieter der betagten Stadtvilla könnten ein Lied davon singen, doch die meisten werden ihre unheimlichen Geschichten für sich behalten haben … denn wer glaubt schon an Geister?
Das, was man doch zu hören bekommt, ist hier in fünf unterhaltsamen Episoden aufgeschrieben:
Kurzweilige Spukgeschichten – auch für schwache Nerven und dennoch schaurig.

Über die Autorin:
Das Allerunwichtigste zuerst:
Odine Raven ist natürlich ein Pseudonym … aber nicht gerade ein sehr weit hergeholtes. Den Namen hat sie sich verpasst, als sie die ersten zaghaften Schritte in den sozialen Netzwerken wagte und sich dabei auf ihre Musik konzentrieren wollte. Eine Song Idee aus ihrem Projekt Munins Runen, welches wie geschaffen war für ihre ungewöhnlichen, düster-komischen Geschichten, war Signet Ring über einen Vampir, den ein gutmeinendes Mädchen von seinem Bann befreit und damit unbeabsichtigt auf die Menschheit loslässt. Nun, so ähnlich ist es dann ja auch gekommen!
Auch andere Lieder dienten als Vorlage für Odines Romane, und man darf davon ausgehen, dass ihr Vorrat noch lange nicht ausgeschöpft ist! Die Vampire der Ascalon Saga überzeugen mit ihrer Menschlichkeit. Zum einen, weil sie sterblich sind – älter als ein knappes Jahrtausend werden auch sie nicht – und zum anderen, weil ihre leidgeprüften Seelen sich nach Freundschaft und Liebe sehnen. Und das mit dem Knoblauch … finden sie echt witzig! So entdeckst Du, dass sie mitten unter uns leben, zum Beispiel im beschaulichen Mainz, wo man besonders in der Silvesternacht besser aufpassen sollte, von wem man sich im KUZ einen Drink spendieren lässt, oder im französischen Besançon, das sogar eine Vampirloge beherbergt. Wer so lange auf Erden weilt wie sie hat natürlich viel gesehen. Lass Dir erzählen, was ihnen während der Kreuzzüge widerfahren ist, oder im Dreißigjährigen Krieg, oder, besonders dramatisch weil gar nicht so lange her, im Dritten Reich. Oder gehe mit den Blood Bites, dieser verrückten, lauten Rockband, auf Tournee. Genieße den Schauer, der Dir bei ihrer Show über den Rücken jagt, wenn sie auf der Bühne Vampir spielen und einen Fan beißen – natürlich nicht in Echt, denn sie sind in der Tat leibhaftige Vampire und wollen ihr Geheimnis durchaus für sich behalten! Begleite Emma und Saskia, die beiden jungen, vulnerablen Frauen, die sich auf Vampire eingelassen und ihnen ihre Herzen geschenkt haben, auf ihren Reisen rund um die Welt, nach Schottland, Amerika, Finnland und Neuseeland, und finde heraus, wie es sich mit den blutdurstigen Geschöpfen der Nacht leben – und überleben – lässt.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print – Bad Boy by Banana – Alva Furisto
Freundlich zur Verfügung gestellt von Alva Furisto

 

 

 

Titel: Bad Boy by Banana
Autorin: Alva Furisto
Herausgegeben: November 2018
Seiten: 346
ISBN: 3964434604

Klappentext:
Tom Sandmann steckt in einer Midlife Crises und beschließt, seinen Mitmenschen zu zeigen, dass er nicht länger der nette Mittvierziger ist. Nach einer durchzechten Nacht fährt er mit seinem Auto in das Schaufenster des örtlichen Nachtclubs. Daraufhin zwingt Kanzleipartner Richard ihn zu einem Selbstfindungstrip.
Um in einer finnischen Blockhütte seinen Frust abzureagieren, kommt ihm die versehentliche Doppelbelegung mit einer jungen Frau gelegen. Allerdings hat er weder mit Nancys Aufsässigkeit noch mit ihrem Charme gerechnet – und obwohl er sich als unnahbarer Bad Boy versucht, stürzt Nancy Toms verbitterte Gefühlswelt ins Chaos.
Zurück im Alltag beginnt Tom nach Nancy zu suchen. Vergeblich. Tom verrennt sich in sein Schicksal, das ihn mehr mit dem Leben von Nancy verknüpft, als er sich vorstellen kann. Nur langsam wird ihm klar, dass er von einer Exfreundin mit einem Fluch belegt wurde, den es zu überleben gilt, wenn er Nancy schützen will.

Über die Autorin:
Alva Furisto wurde 1979 in Mainz geboren. Nach ihrem Studium war ihr das Schreiben von Gutachten irgendwann nicht mehr genug. Da sie seit ihrer Kindheit gute Storys liebt, begann sie ihre Romanideen in die Tat umzusetzen. Geprägt durch ihre vielen Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen und die dabei erlangten Erkenntnisse über menschliche Schicksale erzählt Alva Furisto, gepaart mit Selbstironie, Sarkasmus und Lebensweisheit, Geschichten voller Liebe – kunstvoll verwoben in die wundervolle Szenerie des Westerwaldes.

Homepage


 

 

Gewinnt 1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
Freundlich zur Verfügung gestellt vom Talawah Verlag

 

 

 

Titel: Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1
Autorin: Eva Seith
Herausgegeben: September 2017
Verlag: Talawah Verlag
Seiten: 248
ISBN: 9783981858631

Klappentext:
Seit Tagen erscheinen der 12-jahrigen Lili seltsame Gestalten, die außer ihr keiner zu sehen scheint. Als sie sich ihrer Großmutter anvertraut, erfährt sie, dass sie der Sprössling eines uralten Familienclans ist, der eine geheimnisvolle Gabe hütet, die nur in jeder vierten Generation eine Trägerin erwählt. Doch es kommt noch dicker, denn alles deutet darauf hin, dass sie die nächste Auserwählte ist. Von einem Augenblick auf den anderen steht Lili an der Grenze zweier Welten, deren Überschreiten sie großer Gefahr aussetzt. Schon bald überstürzen sich die Ereignisse und reißen sie in einen Strudel mysterioser Abenteuer. Wird Lili ihr Schicksal meistern? Es beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod …”

Über die Autorin:
Eva Seith wurde im August 1967 in Heidelberg geboren und ist somit auch im Sternzeichen eine wahre Löwin. Ihre Kindheit verbrachte sie im Norden zwischen Steinhuder Meer, Lüneburger Heide und Harz. Sie war wunderbar, wild und voll magischer Wesen. Bereits als Teenager schrieb Eva Gedichte, Kurzgeschichten und Märchen und war eine echte Leseratte. Nach dem Abitur zog sie nach Stuttgart, wo sie die pädagogische Bewegungskunst Eurythmie studierte und die anschließende Bühnenausbildung. Mit dem Else-Klink-Ensemble stand sie auf vielen Bühnen dieser Welt, bis sie 1998 heiratete, eine Familie gründete und als Quereinsteigerin ins Marketing wechselte. Während einer aufreibenden Zeit als alleinerziehende, berufstätige Mutter, schrieb sie ihre erste Kinder- und Jugendbuchtrilogie und veröffentlichte diese 2015 zunächst erfolgreich im Selfpublishing. 2016 wurde sie vom deutschen Kulturzentrum Hermannstadt (Rumänien) zu einer Lesereise eingeladen, gefördert durch das Goetheinstitut und das Konsulat der Bundesrepublik Deutschland. Da ihr Sohn inzwischen volljährig ist, hat sie nun endlich mehr Zeit, sich ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben, zu widmen.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print – Until You: July – Aurora Rose Reynolds
Freundlich zur Verfügung gestellt von Romance Edition

 

 

 

Titel: Until You: July
Autorin: Aurora Rose Reynolds
Herausgegeben: Oktober 2017
Verlag: Romance Edition
Seiten: 260
ISBN: 3903130389

Klappentext:
Der Biker Wes Silver, dem sein Ruf als Bad Boy vorauseilt, genießt seine Freiheit in vollen Zügen – bis ihm July Mayson bei der ersten Begegnung wortwörtlich den Boden unter den Füßen wegreißt. Die quirlige Blondine stellt seine Welt in einem Atemzug auf den Kopf, und je mehr Zeit er mit ihr verbringt, desto stärker wird sein Wunsch, sie zu der seinen zu machen.
Alles, was nun noch getan werden muss, ist ihren Vater Asher Mayson ebenfalls davon zu überzeugen, dass July und Wes zusammengehören …

Über die Autorin:
Aurora Rose Reynolds lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Dogge Blue in Tennessee. Wenn sie ihre Zeit nicht mit ihrer Familie oder dem Schreiben verbringt, steckt sie ihre Nase am liebsten in Bücher.Auf ihren Reisen quer durch die Welt und ihren Lebensabschnitten in vielen Teilen der USA hat Aurora unzählige Freundschaften geschlossen – all diese Erfahrungen und Menschen liefern ihr heute Material für ihre Geschichten.

Homepage


 

Gewinnt Fensterbilder White Christmas – Martina Lammel
Freundlich zur Verfügung gestellt vom EMF Verlag

 

 

 

Titel: Malen mit Kreidemarker – White Christmas
Autorin: Martina Lammel
Herausgegeben: Juli 2018
Verlag: EMF Verlag
ISBN: 3960930933

Beschreibung:
So kommt Weihnachten ans Fenster! Mit diesem Set, bestehend aus Anleitungsbuch, 6 Vorlagenbogen und einem original edding®-Kreidemarker, kann man direkt durchstarten und Fenster weihnachtlich verzieren. Dank der praktischen XXL-Vorlagen wird jeder zum Kreidemarker-Künstler, und falls man sich doch mal vermalen sollte, dann ist die Stiftfarbe schnell wieder mit einem feuchten Tuch abgewischt. Einfach die Vorlagen hinters Glas kleben, Linien mit Kreidemarker nachfahren, fertig! Das bedeutet Malspaß für Groß und Klein. Egal ob Rentiere, Tannenbäume oder Sterne, die Motive bieten tausend Möglichkeiten, seine ganz eigene Winterlandschaft zu kreieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Über die Autorin:
Die Designerin Martina Lammel ist seit vielen Jahren bekannt durch ihre regelmäßigen TV-Auftritte in SWR, ARD und Kabel1. In ihrem Atelier in Ettlingen entstehen täglich Entwürfe für neue Ideen rund um Upcycling & Homedeko, Textildesign und Mixed-Media. Malen und Zeichnen sind Leidenschaften der in Rheinfelden geborenen, freiberuflichen Künsterlin.
Neuheiten im Bereich Arts & Crafts inspirieren die Buchautorin, die in vielfältigen Themen des DIY auch selbst als Entwicklerin von Werkzeugen und Produkten aktiv ist.

Homepage


 

Gewinnt 1 Print – Blue: Gebundene Herzen – Amelia Blackwood
Freundlich zur Verfügung gestellt von Amelia Blackwood

 

 

 

Titel: Blue: Gebundene Herzen
Autorin: Amelia Blackwood
Herausgegeben: August 2013
Verlag: Sieben Verlag
Seiten: 210
ISBN: 9783864432224

Klappentext:
Blue ist schön und gefährlich. Als eine von vielen Vampiren, lebt sie verborgen unter den Menschen. In Blues Welt herrscht der Jahrhunderte alte Krieg gegen vampirische Rebellen und sie ist die rechte Hand von Boss, dem bekannten Drogenbaron Zürichs. Sie hadert mit ihrem Dasein und ist erfüllt von Selbsthass. Bis sich Tom in ihr Herz schleicht. Er entfacht Gefühle in ihr, vor denen sie sich bisher immer verschlossen hat. Ihre Liebe wird auf harte Proben gestellt, denn der Krieg und das Milieu sind allgegenwärtig. Tom lässt sich jedoch nicht abschrecken und kämpft mit Blue Seite an Seite. Dabei ist er doch nur ein schwacher Mensch. Oder vielleicht doch nicht?

Über die Autorin:
Als Schweizerin mit liechtensteinischen Wurzeln, lebe und arbeite ich als Physiotherapeutin in der Nähe des Zürichsees. Schreiben war schon immer meine Leidenschaft. Als Teenager schrieb ich hauptsächlich Gedichte. Wenn ich nicht gerade arbeite oder schreibe, lese ich viel. Im Schnitt etwa ein Buch pro Woche (am liebsten Fantasyromane) … Wenn ich schreibe, tauche ich in eine andere Welt ein. Amelia Blackwood ist ein Pseudonym. “Blue: Gebundene Herzen 1” ist mein erster Fantasy Romance-Roman. Im August 2014 ist “Brüder: Gebundene Herzen 2” erschienen. März 2015 dürft Ihr “Irbis: Gebundene Herzen 3” genießen. Februar 2016 ist der letzte Teil von Gebundene Herzen erschienen. Er trägt den Titel “Gabriel”. Seit August 2016 ist mein zeitgenössischer Liebesroman “Manhattan Heartbeat” für Euch erhältlich.

Homepage


 

D  I  E     G  E  W  I  N  N  E

♥♥♥ E – B O O K S ♥♥♥

Wenn ihr die Bilder anklickt, könnt Ihr sie in ihrer vollen Pracht genießen 🙂

 

 

Gewinnt 1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard
Freundlich zur Verfügung gestellt von Farina de Waard

 

 

 

Titel: Vermächtnis der Wölfe: Zähmung, Band 1 /Zorn, Band 2 /Zwang, Band 3/ Zayda: Prequel zur Vermächtnis Reihe
Jamil: Zerrissene Seele
Autorin: Farina de Waard
Verlag: Fanowa Verlag/ Droemer Knaur

Übersicht zu den einzelnen Werken *klick*


 

Gewinnt 1 eBook + Goodies – Asfrid und der Vollmondnebel – Anke Bergmann
Freundlich zur Verfügung gestellt von Anke Bergmann

 

 

 

Titel: Asfrid und der Vollmondnebel
Autorin: Anke Bergmann
Herausgegeben: November 2018
Verlag: Elaria
Seiten: 233
ASIN: B07L18JYF1

Klappentext:
Mit dem Wechsel zu ihrem neuen Arbeitgeber nach Norddeutschland will Astrid ihr bisheriges Großstadtleben in ruhigere Bahnen lenken. Schnell lebt sie sich an der Küste ein und schließt Freundschaften. Doch dann bricht ein Wikinger in einer Vollmondnacht bei ihr ein und bringt alles durcheinander.
Und so geht Astrid auf eine Zeitreise wider Willen. Von einem Moment zum anderen steht ihre Welt Kopf, denn das zarte auflodern einer Flamme der Freundschaft droht ihr Herz vor Sehnsucht nach Liebe fast zu verbrennen. “Ich war aus einer fernen Zeit entführt worden, wo ich Astrid hieß und glaubte, glücklich zu sein. Doch nun war ich hier, wurde Åsfrid genannt und stürzte geradewegs in das größte Abenteuer meines Lebens.”

Über die Autorin:
Jahrgang 1979
Anke Bergmann, Jahrgang 1979, lebt in Mittelhessen. Obwohl Bergmann bereits als Jugendliche sich gerne fantasievolle Geschichten ausdachte, entschied sie sich trotz ihrer Liebe zur Literatur und eines Praktikums als Buchhändlerin in einer großen Gießener Buchhandlung, dann 1998 zum Beruf der Verwaltungsangestellten, den sie noch heute ausübt. Nach einer literarischen Pause erschien ihr erster Roman „Enneleyn und der Nordmann“ im Oktober 2017. Im August 2018 veröffentlicht sie ihren zweiten Wikinger-Liebesroman: „Vollmondnebel“. Bei der Frage, wie sie zu den Ideen ihrer Geschichten kommt, entstand nicht nur ein Leitspruch, sondern sogar ein Hashtag: #ichschuldemeinenträumennochleben ist ihr ganz persönliches Schreibmotto.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – S.T.A.R.S.: Shadows – Amanda Frost
Freundlich zur Verfügung gestellt von Amanda Frost

 

 

 

Titel: S.T.A.R.S.: Shadow
Autorin: Amanda Frost
Seiten: 281
ASIN: B07D4PNGPY

Klappentext:
Ein Wettlauf gegen die Zeit, der die Gefühle zweier Menschen ordentlich durcheinanderwirbelt.
Als ob CIA-Agent Ethan Parker nicht schon genug Probleme am Hals hätte, wird der komplette Flugverkehr über dem nordamerikanischen Kontinent aufgrund eines Vulkanausbruchs eingestellt. Da Ethan dringend von San Diego nach Chicago muss, teilt er sich notgedrungen den letzten vorhandenen Mietwagen mit der Polizistin Madison Delano.
Eine Odyssee quer durch die Vereinigten Staaten beginnt. Über eine der aufregendsten Straßen der Welt: die Route 66.
Zwei eiskalte Profis, die mehr als einmal in hitzige Situationen geraten, und sich zuerst so gar nichts zu sagen haben. Bis sie in Erfahrung bringen, dass beide etwas voreinander verbergen.
Ein Liebesroman voller Action und prickelnder Leidenschaft.

Über die Autorin:
Anfang 2013 startete Amanda Frost die erfolgreiche Sternen-Trilogie, die es auf Anhieb in die Bestsellerlisten schaffte. Zuvor war Amanda viele Jahre international im Marketing und der Logistik großer Unternehmen tätig und lebte lange in der Schweiz, bevor es sie nach München zog. Als Tochter eines Rennfahrers liebt sie schnelle Autos und Motorräder genauso sehr wie Reisen in ferne Länder. Mit „S.T.A.R.S. – Summer” erschien im August 2018 ihr fünfzehntes Buch. In ihren Geschichten geht es grundsätzlich um die große Liebe, gewürzt mit einem guten Schuss Erotik.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – Das Einstein Enigma – J.R. Dos Santos (nur ePub Format!)
Freundlich zur Verfügung gestellt von luzar publishing

 

 

 

Titel: Das Einstein Enigma
Autor: J. R: Dos Santos
Herausgegeben: März 2017
Verlag: luzar publishing
Seiten: 608
ASIN: B06WVWZ9XC

Klappentext:
Kairo, 2006.
Der Codespezialist Tomás Noronha soll ein Manuskript Albert Einsteins entschlüsseln: “Die Gottesformel”. Der Inhalt ist explosiv. Als Doppelagent wider Willen gerät Tomás Noronha zwischen die Fronten und unter Spionageverdacht. Im Manuskript geht es aber nicht um eine neue Atombombe, sondern um Inhalte mit gesellschaftlicher Sprengkraft: den wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes.
Ein spannender, fundiert recherchierter Roman, der die Relativitätstheorie auch für den interessierten Laien verständlich macht. Weltklasse!

Über den Autor:
J.R. Dos Santos wurde am 1. April 1964 in Beira, Mosambik, geboren. Er ist als Journalist, Universitätsprofessor und Nachrichtensprecher tätig und wurde 2017 zum dritten Mal in Folge mit zum „besten Autor Portugals“ gewählt. Den Leserpreis des Reader’s Digest Magazins erhielt Dos Santos 2018 sogar zum siebten Mal in Folge. „The Wrath of God“ wurde 2009 mit dem Porto Literary Club Award und „The Devil’s Hand“ 2012 vom Portal de Literatura als bester Roman ausgezeichnet. „Codex 632“ und „The Einstein Enigma“ waren 2010 und 2012 für den IMPAC Dublin Literary Award nominiert. Auch für seine journalistischen Tätigkeiten wurde J.R. Dos Santos mehrfach geehrt, unter anderem für seine Reportage „Albania Bunkers“ und für sein Gesamtwerk mit dem Contributor Achievement Award (2000), der im Fernsehjournalismus dem Pulitzer-Preis gleichwertig ist.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – Nubila: Das Erwachen, Band 1 – Hannah Siebern
Freundlich zur Verfügung gestellt von Hannah Siebern

 

 

 

Titel: Nubila: Das Erwachen, Band 1
Autorin: Hannah Siebern
Seiten: 362
ASIN: B006MEQBTW

Klappentext:
Die junge Kathleen ist zur falschen Zeit am falschen Ort und verliert nach einem Vampirangriff fast alle Erinnerungen an ihr altes Leben. Aufgrund ihrer menschlichen Geburt gehört sie nach der Verwandlung automatisch den Kaltblütern, der Dienerrasse an. Ihr “Herr” Jason ist fortan für ihre “Erziehung” zuständig und versucht ihr die wichtigsten Regeln in dieser neuen Welt begreiflich zu machen:
1.Beiße niemals einen Menschen
2.Gehorche immer der Herrenrasse und
3.Verliebe dich auf gar keinen Fall, unter keinen Umständen in deinen Herrn.
Doch die Einhaltung dieser Regeln fällt Kathleen schwerer, als sie je erwartet hätte.

Über die Autorin:
Hannah Siebern ist 1986 geboren und hat die meiste Zeit ihres Lebens im schönen Münsterland verbracht. Ihr erstes Buch schrieb sie im Alter von 12. Zugegeben. Das Buch war bloß 60 Seiten lang und wurde nur von ihren Freundinnen gelesen, aber früh übt sich. Eigentlich wusste sie damals schon, dass sie gerne Autorin werden wollte, aber das erschien ihrem Umfeld ungefähr so abwegig, als hätte sie vorgeschlagen Popstar oder Schauspielerin zu werden. Also studierte sie erst einmal Pädagogik. Ihr erstes richtiges Buch schrieb sie dann während des Studiums im Alter von 23. Veröffentlicht wurde es aber erst 2011. Inzwischen sind noch viele weitere dazu gekommen. Liebe, Fantasy, Erotik … Hannah schreibt, wonach immer ihr gerade ist. Denn sie ist der Meinung, dass das Schreiben in erster Linie Spaß machen sollte, auch wenn sie inzwischen davon lebt. Denn wenn man nicht mit dem Herzen dabei ist, spüren die Leser das sofort. “Die Menschen mitzunehmen in die Welten, die sonst nur in meinem Kopf existieren und ihnen Dinge zu zeigen, die nur in meiner Fantasie möglich sind. Das ist für mich die wahre Erfüllung meines Traumes Autorin zu sein.”

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch
Freundlich zur Verfügung gestellt von Loredana Bursch

 

 

 

Titel: Revenge of the Untderworld: Die Erleuchtung
Autorin: Loredana Bursch
Seiten: 418
ASIN: B075T5B7MZ

Klappentext:
In den Wäldern von East Sussex beginnt für Elaine eine Hetzjagd.
Seltsame Vorkommnisse und unheimliche Kreaturen schiebt sie zuerst auf ihre vermeintlichen Halluzinationen. Zu unvorhersehbaren Zeitpunkten träumt sie von fremden Momenten.
Erst, als auch ihre Familie und ihre Freundin Carey Gestalten vor ihrem Haus sehen, realisiert Elaine, dass diese nicht ihrer Fantasie entspringen.
Hat der mysteriöse Barkeeper Daikin etwas damit zu tun? Obwohl Elaine beginnt, Gefühle für ihn zu entwickeln, schwindet ihr Vertrauen, als Daikin sie dazu auffordert, mit ihm die Stadt zu verlassen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Hinter vielen offenen Fragen tarnt sich ein dunkles Geheimnis, das Elaine an die Grenzen ihrer Kräfte bringt.
Der erste Teil der R.o.t.U. Trilogie

Über die Autorin:
„Egal was dich antreibt, halte an deinen Träumen fest und sei mit Stolz ein Paradiesvogel.“ Mit Blick auf das Eifelgebirge lebt Loredana Bursch in einer naturnahen Gegend. Schon in der Kindheit hat sich ihre Kreativität in vielen Dingen bemerkbar gemacht. Sie hat schon immer gerne Geschichten geschrieben und Bücher „gebastelt“. So richtig zum Schreiben ist sie mit siebzehn Jahren gekommen. Mit der Schule fertig, hatte sie beim Spazierengehen mit ihrem Mopsrüden Clive, eine Blitzidee von Zeus geschenkt bekommen. Die Idee zu R.o.t.U. war entstanden. Seither fesseln sie die Literatur, Mythen und Dokumentationen. Im Schreiben von Fantasybüchern hat sie ihre Leidenschaft und Lebensaufgabe gefunden.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herz, Band 2 – Angelika Diem
Freundlich zur Verfügung gestellt von Angelika Diem

 

 

 

Titel: Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herzen, Band 2
Autorin: Angelika Diem
Herausgegeben: Oktober 2018
Verlag: Machandel Verlag
Seiten: 432
ASIN: B07HFD88VK

Klappentext:
Sie dachten, sie hätten gewonnen.
Sie glaubten, es wäre vorbei.
Doch die Dunkelheit ist ihnen näher, als sie ahnen.
Rahel hat mit ihrer neuen Rolle am Königshof zu kämpfen. Leonard kann ihr dabei keine große Hilfe sein. Er muss Vergangenes bewältigen und arbeitet bis zur Erschöpfung daran, die Untaten seines Vaters wieder gut zu machen. Doch die Erwartungen des Reiches lasten schwer auf ihm.
Da bricht ein schrecklicher Fund alte Wunden wieder auf und zwingt Leonard zu einer bitteren Entscheidung.
Zu allem Überfluss ist sein Widersacher Ivald noch immer auf der Flucht und plant bereits den nächsten Schachzug. Denn auch er kennt die Worte der Prophezeiung.
Der Kampf um den Rosenthron hat gerade erst begonnen.

Über die Autorin:
Das erste Fantasybuch, das mich ganz in seinen Bann gezogen hat, war “Der weiße Wolf” von Käthe Recheis. Bis dahin habe ich vor allem Coming of Age – Romane gelesen und auch Märchen.
Doch nach diesem Buch hatte mich das Fantasygenre gefangen und bis heute zieht es mich in seinen Bann. Es fasziniert mich, neue Welten zu bauen und sie mit Kreaturen zu bevölkern.
Nach wie vor ziehe ich da meinen Hut vor den großen Meistern dieses Fachs, in deren Welten ich versinken durfte: Tolkien, Terry Prachett, Brandon Sanderson, Raymond E. Feist.
Wenn ich eine weibliche Hauptfigur in ihr Abenteuer schicke, ist mein Wunsch immer, dass sie auf eigenen Beinen stehen kann, es ist schön, wenn sie sich verliebt, doch deshalb darf sie sich nicht in ein rosa Zuckerwattewölkchen verwandeln, das nicht mehr klar denken kann und ständig einen starken Helden braucht. Meine Heldinnen sollen am Ende ihres Weges Seite an Seite mit ihrem Partner stehen, sich nicht hinter dessen Rücken verstecken. Meine Leidenschaft für Japan begann mit der Animeserie Sailormoon. Usagi (die Heldin) ist eine Heulsuse, Träumerin und verliebt sich Hals über Kopf in einen geheimnisvollen Helden in Frack und Zylinder. Doch zugleich ist sie auch eine Kriegerin, eine Prinzessin. Jemand, der sich nicht scheut, sein Leben zu opfern, um andere zu retten. Mitfühlend, stark und entschlossen. Zuhause bin ich in Bludenz. Hier gibt es alljährlich im Sommer ein großes Schokoladefest. Unser Wahrzeichen ist ein Einhorn und wenn ich aus dem Fenster blicke, sehe ich die großartige Bergwelt meines “Ländles” vor mir. Ich koche leidenschaftlich gern, vor allem asiatisch. Meine Lieblingsleckereien sind Bitterschokolade und Marzipan. Für meine beiden verwöhnten Katzendamen Merle und Minka (Spitzname Glutton) bin ich (gut abgerichtetes) Personal.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – Elementa – Band 1 ODER Band 2 – Daniela Kappel
Freundlich zur Verfügung gestellt von Daniela Kappel

 

 

 

Titel: Elementa: Erzwungenes Schicksal, Band 1 / Heilende Rache, Band 2
Autorin: Diana Kappel
Herausgegeben: Juni 2017/ April 2018
Verlag: neobooks
Seiten: 230/ 153
ASIN: B072Z3WHQW/ B07B65Q4HP

Klappentext, Band 1:
Daria ist nicht wie die anderen Elementträger.
Ohne es zu wissen, ist sie Teil einer uralten Prophezeiung und als sie auf den kühlen Vincent trifft, beginnt sich Darias Schicksal zu erfüllen.
Obwohl Vincent ihr schroff und unnahbar begegnet, sucht er ständig ihre Nähe.
Was Daria nicht weiß: Vincents Vater hält im Hintergrund die Fäden in der Hand. Er will um jeden Preis erreichen, dass sich die Prophezeiung erfüllt, egal wie weit er dafür gehen muss.

Klappentext, Band 2:
Ein unbändiges Verlangen nach Rache tobt in Maria.
Um Daria leiden zu sehen, macht sie vor nichts und niemandem halt. Bald schon haben sich Vincent und Daria heillos in dem Netz aus Lügen und Intrigen verfangen.
Ihrer Liebe steht eine harte Prüfung bevor.
Werden sie es schaffen, sich von Marias Einfluss zu befreien, bevor es zu spät ist?

Über die Autorin:
Daniela Kappel wurde 1988 in Wien geboren und lebt derzeit mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in Niederösterreich. Neben ihrem Beruf als Krankenschwester nutzt sie das kreative Schreiben als Ausgleich und Ruhequell im oftmals stressigen Alltag. “Die Liebe zu Geschichten, vor allem fantastischen Geschichten, brachte mich dazu selbst zu schreiben.”

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – Die Festung am Rhein – Maria W. Peter
Freundlich zur Verfügung gestellt von Maria W. Peter

 

 

 

Titel: Die Festung am Rhein
Autorin: Maria W. Peter
Herausgegeben: März 2017
Verlag: Bastei Entertainment
Seiten: 609
ASIN: B01N0DR9ZK

Klappentext:
Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe.
Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben – immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem wahren Verräter kommen sich die beiden näher, als es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört …
Die Festung Ehrenbreitstein (erbaut 1817 bis 1828) thront bis heute hoch über Rhein und Mosel. Zum 200-jährigen Jubiläum der Festungsstadt Koblenz entwirft Maria W. Peter ein schillerndes Panorama der Rheinprovinz im 19. Jahrhundert. Preußische Disziplin trifft auf rheinische Lebensfreude.

Über die Autorin:
Maria W. Peter ist seit Langem von Amerika begeistert. Während ihres Studiums der  Amerikanistik und Anglistik war sie Mitglied eines amerikanischen Chors auf dem Militärstützpunkt in Kaiserslautern und pflegte intensive Kontakte zu amerikanischen Familien. Später lebte sie in Columbia, Missouri, wo sie als Fulbright-Stipendiatin die School of Journalism besuchte. Dort erlag sie endgültig der Faszination amerikanischer Kultur und Geschichte. Schon zu Studienzeiten arbeitete Maria W. Peter als Journalistin. Heute ist sie als freie Autorin tätig und pendelt zwischen dem Rheinland und dem Saarland.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook – The Last Viking: Das Blut der Wikinger, Band 1 – Poul Anderson
Freundlich zur Verfügung gestellt vom Mantikore-Verlag

 

 

 

Titel: The Last Viking: Das Blut der Wikinger, Band 1
Autorin: Poul Anderson
Herausgegeben: September 2018
Verlag: Mantikore-Verlag
Seiten: 320
ASIN: B07BY6Q3SQ

Klappentext:
LS BESIEGTER MUSSTE ER FLIEHEN – ALS KÖNIG WILL ER WIEDERKEHREN
Das Jahr 1030. Der junge Wikinger Harald kämpft in seiner ersten Schlacht an der Seite seines Halbbruders, König Olaf. Als der König getötet wird und die Schlacht verloren ist, muss Harald fliehen. Sein Weg führt ihn an die Höfe der mächtigsten Fürsten seiner Zeit, bis nach Byzanz, wo er sich einem Söldnerheer anschließt. Seine militärischen Fähigkeiten verhelfen ihm schon bald zu Einfluss und Wohlstand.
Doch nie hat Harald seine wahre Bestimmung aus den Augen verloren: Nach Jahren im Exil begibt er sich auf den Weg, um den Thron seiner Ahnen zurückzuerobern und das Reich der Wikinger zu vereinen. Denn Harald ist der einzige wahre Thronfolger …

Über den Autor:
Poul Anderson (1926- 2001) war ein US-amerikanischer Autor, der vor allem durch seine Science Fiction Romane große Bedeutung erlangte und vielfach ausgezeichnet wurde. Er gehört wie z.B. Isaac Asimov, Robert A. Heinlein und Ray Radburry zu den „Großmeistern“ der Science-Fiction. Unter den über 100 Romanen, die Anderson schrieb befinden sich auch viele, die sich mit dem Europäischen Mittelalter – vor allem der Wikingischen Sagenwelt befassen.


 

Gewinnt 1 eBook – Watching You: Er wird dich finden – Alexandra Ivy
Freundlich zur Verfügung gestellt von Bastei Entertainment

 

 

 

Titel: Watching You: Er wird dich finden
Autorin: Alexandra Ivy
Herausgegeben: Dezember 2018
Verlag: beThrilled by Bastei Entertainment
Seiten: 433
ASIN: B07GDMP5SR

Klappentext:
Er sieht dich … Er kennt dich … Und er wird dich niemals gehen lassen.
Jaci Patterson ist nach ihrem Studium wieder in ihren Heimatort Heron zurückgekehrt. Plötzlich tauchen dort schrecklich zugerichtete Leichen auf – von Menschen, die schon jahrelang vermisst werden.
Eine vertraute Angst macht sich in Jaci breit. Mit sechzehn hatte sie das erste goldene Medaillon auf ihrer Veranda gefunden. Darin ein erschreckender Fund: eine Haarlocke umwickelt mit einem blutigen Schleifenband. Obwohl Jaci noch mehr solche “Geschenke” erhielt, glaubte ihr keiner, dass dies das Werk eines Serienkillers sei – denn es gab keine Leichen.
Jetzt erhält Jaci erneut ein Medaillon, und ihr Albtraum beginnt von vorn. Doch dieses Mal wird er nicht enden, bis der Killer sie in seiner Gewalt hat … für immer.

Über die Autorin:
Alexandra Ivy ist das Pseudonym der bekannten Regency-Liebesroman-Autorin Deborah Raleigh. Mit ihrer international erfolgreichen Guardians-of-Eternity-Reihe stürmte sie die SPIEGEL-Bestsellerliste und baute sich eine große Fangemeinde auf. Alexandra Ivy lebt mit ihrer Familie in Missouri.

Homepage


 

Gewinnt 1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm
Freundlich zur Verfügung gestellt von Kirsten Storm

 

 

 

Titel: Wünsch dir was: Der erste Wächter, Band 1/ Misaya, Band 2/ Vergänglichkeit, Band 3
Autorin: Kirsten Storm
Seiten: 341/ 371/ 543
ASIN: B079WC43K2/ B079LXXSMH/ B07DN1GBGR

Klappentext, Band 1:
In Romys Leben läuft gerade alles nach Wunsch. Bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird. Plötzlich sieht sie sich mit einer Welt konfrontiert, in der Magie nicht nur in Büchern existiert und Wünsche durch bloße Willenskraft in Erfüllung gehen. Romy setzt alles daran, wieder nach Hause zu gelangen. Doch leichter gesagt als getan, denn ihre Entführer haben sie nicht willkürlich ausgewählt. Und es gibt da jemanden, der ihre Gefühle ordentlich durcheinanderbringt.

Klappentext, Band 2:
Endlich scheint Romys Heimkehr nichts mehr im Weg zu stehen. Ihr Plan ist ganz einfach: Ihr altes Leben wieder aufnehmen und alle Brücken hinter sich abbrechen. Graf Andorin und ihr erster Wächter verfolgen jedoch ganz andere Pläne.
Wird das Schicksal Romy letztendlich einholen? Die Ereignisse überrollen sich und plötzlich steht sie vor Entscheidungen, die ihr alles abverlangen.

Klappentext, Band 3:
Romy stehen schwere Zeiten bevor. Auf grausame Art muss sie erkennen, wie zerbrechlich Glück sein kann. Trotz allem stellt sie sich entschlossen ihrem Schicksal, bereit ihr Bestes zu geben. Doch dann kommt sie einem Geheimnis auf die Spur. Jemand, dem sie vertraute, hat sie hinters Licht geführt.

Über die Autorin:
Kirsten Storm hat seit jeher eine blühende Fantasie und liebt es, Geschichten zu erfinden. So begleitete sie das Schreiben während ihrer Tätigkeit als Lehrerin schon über Jahre. Seit der Geburt ihrer Tochter wurde daraus mehr als ein Hobby. Mit ihrer Tetralogie, Chronik der Wünsche, startet sie 2018 als Selfpublisherin. Leseproben und mehr findest du auf ihrer Website.

Homepage


 

 

Gewinnt 1 eBook – Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe, Band 2 – Tim Gebert
Freundlich zur Verfügung gestellt vom Sadwolf Verlag

 

 

 

Titel: Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe, Band 2
Autor: Tim Gebert
Herausgegeben: Mai 2018
Verlag: Sadwolf Verlag
Seiten: 352
ASIN: B07D78JK79

Klappentext:
Als Wächter der Elemente herrschten einst vier heilige Erzengel über die Welt von Fermania und bewahrten dort Frieden und Verständnis. Bis zu jenem Tag, an dem aus dem Nichts acht Teufelsmonster auftauchten und die Zauberwelt
in Schutt und Asche legten. Die Engel hatten nicht die Macht, diese Ungetüme zu vernichten und verbannten jedes
von ihnen in unschuldige Menschenbabys.
Heute, 15 Jahre später, tritt eine dunkle, geheimnisvolle Organisation auf den Plan, die danach strebt, jene gewaltigen Kräfte, verborgen in den Kindern, für ihre grausamen Machenschaften zu missbrauchen.
Deshalb sollen die jungen Menschen lernen, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. So auch Fynn Phönix, der eigens dazu aus seiner ganz normalen Welt an die Zauberuniversität Fermanias gebracht wurde. Fynns fantastische und gefährliche Reise im
Angesicht einer unheilvollen Bedrohung geht weiter – der große Kampf hat begonnen.

Über den Autor:
Tim Gebert wurde 1989 in Mannheim geboren. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Marketing und begann währenddessen den ersten Teil seiner Fynn Phönix-Trilogie.
Da Tim sich von Kind auf sehr für Zeichentrick, Fantasy und Science Fiction-Stories interessierte, hatte er im Laufe der Jahre genügend Fantasie angesammelt, um selbst eine Geschichte erzählen zu können. Zur Zeit arbeitet er am letzten Teil der Fynn Phönix-Saga.

Homepage


 

WIE NEHMT IHR AM GEWINNSPIEL TEIL?

Wir machen das in diesem Jahr nämlich außerordentlich multimedial! 🙂
Ihr könnt euch quasi auf jeder Seite von mir (Blog, FB und Instagram)
mit einem Kommentar ein Los holen.

So könnt Ihr mit bis zu vier Losen (da es ja 2 Instagram-Beiträge gibt) in den Lostopf hüpfen,
für alle drei Seiten. Bei Insta ist der Post, da er die Größe gesprengt hat,
n zwei Postings aufgeteilt und zwar einmal für Print und einmal für eBooks.

Ihr findet meine anderen Beiträge hier:
Facebook – Gwynnys Lesezauber – Bloggerin & Lektorin
Instagram – Gwynnys Lesezauber – Bloggerin & Lektorin

Um in den Lostopf zu springen, müsst Ihr nun einfach die täglichen Gewinnspielfragen
unter den jeweiligen Posts beantworten und Euren Wunschgewinn
angeben (oder auch mehrere) – das ist ganz Euch überlassen.

Wer nicht hier unter dem Beitrag kommentieren kann,
der darf auch gerne eine Mail an Susanne von Bücher aus dem Feenrbunnen
senden und auf diesem Wege die Wunschgewinne mitteilen.

Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Große Nikolaus Blogtour 2018!!!

 

Hier die Gewinnspielfrage:
Welche weihnachtliche Tradition mögt Ihr gar nicht?

 

Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf
“Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben.
Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden,
sonst verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

VIEL SPAß UND ERFOLG!!

 

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern.
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
  • Keine Haftung für den Postversand.
  • Die Teilnahme ist möglich für die Print-Gewinne, die innerhalb Deutschlands versandt werden. E-Book – Gewinne werden nach Deutschland- Österreich-Schweiz versandt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn sonst verfällt der Gewinn!
  • Die Nikolaustour läuft vom 30.11.2018 – 06.12.2018.
  • Das Gewinnspiel endet am 03.06.2018 um 23:59 Uhr.
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt immer am nächsten Tag auf dem Blog “Bücher aus dem Feenbrunnen”.

Loading Likes...

58 Kommentare

  1. Amelie S.

    3. Dezember 2018 at 0:38

    Guten Morgen,
    ich persönlich mag gar nicht, wenn an Heilig Abend irgendetwas mit Kartoffelsalat serviert wird! Für mich persönlich ist das kein Essen für Heilig Abend. Zum Glück ist das ja aber alles immer Geschmackssache bzw. wie man es eben kennt! 😉 🙂
    Meine Zettelchen kommen heute für:
    – Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    – Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    – Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    – Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
    habt alle einen guten Wochenstart

    Liebe Grüße
    Amelie S.

    Antworten
  2. Astrid Arndt

    3. Dezember 2018 at 6:23

    Hallo,

    ich versuche mein Glück heute bei
    Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
    Vertrag für die Ewigkeit, Band 1 – Seleni Black
    Caitlynn – Angelika Diem

    Mh, welche Tradition mag ich nicht? Schwierige Frage. Eigentlich mag ich alles zu Weihnachten.

    Antworten
  3. Melanie Mallek

    3. Dezember 2018 at 6:32

    Einen schönen guten Morgen ,
    zu der frage was ich gar nicht mag fällt mir gerade nichts ein …früher war es mal das in die Kirche gehen heute geh ich aber wieder gerne hin.
    Heute würde ich gern für folgende mit in den Lostopf wandern:
    -Tausend Rosen
    -Celesta
    -Caitlynn
    -Engel mit Apfelkuchen
    -Roseend 1-3
    -Until You: July
    -Blue: Gebundene Herzen
    Liebe Grüße

    Antworten
  4. Kerstin Heising

    3. Dezember 2018 at 7:00

    Guten Morgen
    Eigentlich gibt es da keine ich mag nur keinen Glühwein
    Ich liebe alles an der Weihnachtszeit
    Ich würde es gerne für
    Celesta als Print
    Roseend Prints und
    Der Schlüssel zum Tor als Print versuchen
    Ganz lieben Dank dafür und viele Grüße
    Kerstin

    Antworten
  5. Buchbahnhof

    3. Dezember 2018 at 7:29

    Guten Morgen,
    ich mag den Kirchgang nicht, weil ich es verlogen finde, wenn Menschen das ganze Jahr über nicht in die Kirche gehen und dann an Weihnachten aber plötzlich meinen, dass sie das Angebot der Kirche nutzen müssen. Entweder man geht regelmäßig oder man lässt es auch an Weihnachten ist meine Einstellung dazu.

    Ich würde sehr gerne für folgendes Buch in den Lostopf hüpfen:
    Engel mit Apfelkuchen

    Hab einen guten Start in die neue Woche
    LG
    Yvonne

    Antworten
  6. Manuela Schäller

    3. Dezember 2018 at 7:54

    Huhu,
    Danke für den mühevollen Beitrag und die große Auswahl, da ist für jeden etwas dabei.
    Eine Tradition die ich nicht mag gibt es da eigentlich nicht, eben weil es Traditionen sind und wir das schon mit den Großeltern gemacht haben und diese nun ohne sie fortführen und dabei immer an sie denken müssen.
    Das einzige was ich nicht mag ist das Reisen auf den Autobahnen weil die Familie zusammenkommen muss und das ist anstrengend.

    Ich mache sehr gern mit für:
    Celesta, Band 1
    Caitlynn
    Engel mit Apfelkuchen
    Vertrag für die Ewigkeit, Band 1
    Roseend 1-3
    Schneerosen Märchen
    Geborene der Verderbnis, Band 2

    eBook von Farina de Waard + 1 Bilur
    Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung
    Elementa – Band 1 ODER Band 2
    eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche
    Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe

    Lg und eine schöne Woche

    Manu

    Antworten
  7. Gerhard Schulze

    3. Dezember 2018 at 8:59

    Guten Morgen Teja,

    erst einmal vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Da wart ihr Wichtelinnen wirklich ganz schön fleißig.

    Also ich kann wenig mit dem Brauch anfangen, dass es hier in Bayern an Weihnachten Würstl als traditionelles Essen gibt, deswegen mach ich mit meiner Familie immer Raclette. Auch den Weihnachtsmann, der von Amerika rübergekommen ist, finde ich ganz schrecklich. Bei uns gibt es nach wie vor das Christkind 🙂

    Gerne würde ich heute für folgende Prints in den Lostopf hüpfen:
    – Geborene der Verderbnis
    – Caitlynn

    Vielen Dank
    und liebe Grüße,
    Gerhard

    Antworten
  8. Angela

    3. Dezember 2018 at 9:35

    Guten Morgen,

    danke für das wundervolle Gewinnspiel. 🙂
    Es gibt keine Tradition die mir nicht gefällt, Weihnachten wie es bei uns gefeiert gefällt mir.
    In den Lostopf hüpfe ich für alles

    Ich wünsche allen einen schönen Start in die Woche
    Liebe Grüße
    Angela

    Antworten
  9. Katja

    3. Dezember 2018 at 10:06

    Hallo und herzlichen Dank für die tolle Verlosung und den schönen Tourtag! Heute versuche ich mein Glück für

    – Celesta
    – Engel und Apfelkuchen
    – Schneerosen Märchen
    – Fensterbilder White Christmas
    – Farina de Waard-Paket

    Die meisten Weihnachtstraditionen mag ich sehr, aber diese komische grüne Gurke am Tannenbaum verstecken, wie es in den USA Tradition ist, mag ich überhaupt nicht.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antworten
  10. Stefanie Elges

    3. Dezember 2018 at 10:09

    Guten Morgen,
    eigentlich gibt es keine die ich nicht mag weil jeder ja seine eigenen Traditionen hat.
    Ich würde gerne für
    Celesta 1
    Caitlynn und
    Blue-Gebundene Herzen
    in den Lostopf hüpfen.

    Antworten
  11. Daniela Schubert-Zell

    3. Dezember 2018 at 10:18

    Wir haben keine Weihnachtstradition, die ich nicht mögen würde. Das kann man ja selbst bestimmen. Wenn was nicht gefällt, kann man es ändern.
    Ich würde gerne mein Glück für:
    Consequences
    Celesta
    Until you: July
    Nubila
    Watching you
    Versuchen.

    Ich wünsche einen guten Wochenstart.

    Antworten
  12. Martina Suhr

    3. Dezember 2018 at 10:42

    Huhu Gwynny,
    einen wundervollen Wochenstart wünsche ich dir.
    Welche Tradition ich gar nicht mag? Den Baum erst am 24. aufstellen. Da ist ja bereits Weihnachten und ich erfreue mich schon vieeeeeel früher an den bunten Kugeln, den Lichtern und all dem. Ich meine, jeder darf das gern machen, wie er will … doch meiner steht tatsächlich schon seit dem 1.12. und erfreut sowohl die Kids als auch mich 🙂

    Ich versuche mein Glück für:
    Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
    Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herz, Band 2 – Angelika Diem

    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    Antworten
  13. Alexandra Richter

    3. Dezember 2018 at 10:53

    Welche weihnachtliche Tradition mögt Ihr gar nicht?
    Also ganz weg bin ich von Traditionen nicht. Denn ab und wann finde ich es sehr reizvoll die Weihnachtsmesse zu besuchen, im anderen Jahr muß es die Weihnachtsganz sein, wiederum ein andermal der typische Kartoffelsalat mit Würstchen. Es soll für einen halt harmonisch, gemütlich, stressfrei werden. Danke für diese Frage.
    Dafür möchte ich in den Lostopf:
    1 Print + Goodies – Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    1 Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven
    1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
    Fensterbilder White Christmas – Martina Lammel
    1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard
    1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm

    Antworten
  14. Ann-Sophie Schnitzler

    3. Dezember 2018 at 11:14

    Hey,

    danke für den weiteren tollen Tag!
    Ich würde gerne mein Glück für folgende Gewinne versuchen:
    – Celesta Band 1
    – Caitlynn
    – Vertrag für die Ewigkeit

    Zu deiner Frage kann ich nur sagen, dass mir auf Anhieb gar nichts einfällt. Ob Kekse backen, gemeinsam singen, das Essen … eigentlich mag ich alles an Weihnachten.
    Ganz besonders gefällt mir die Tradition des Schmückens.
    Aber auch da liegt für mich das größte Risiko. Eigentlich finde ich Schmücken wie gesagt richtig cool!
    ABER da sind die Geschmäcker wirklich unterschiedlich. Ich meine, jeder kann schmücken, was und wie er will, keine Frage. Aber so richtig knallig bunte Sachen oder so finde ich gar nicht schön. Richtig tolle qualitativ hochwertige Sachen wie die aus dem Erzgebirge sind richtig toll! Aber mancher Weihnachtsschmuck geht meiner Meinung nach echt gar nicht

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche!

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    Antworten
  15. Francoise

    3. Dezember 2018 at 12:14

    Guten Morgen
    danke für die Mega Aktion
    Ich mag kein Kartoffelsalat & Würstchen am Heiligabend
    An Heiligabend möchte ich auch keinen Besuch sondern nur mit meinen Liebsten feiern

    Ich hüpfe für folgende Bücher in den Lostopf

    Consequences
    Tausend Rosen
    Engel mit Apfelkuchen
    Roseende 1-3
    Until You

    Und für folgende eBooks

    Åsfrid und der Vollmondnebel
    Watching You

    Liebe Grüße Francoise

    Antworten
  16. Hatzi

    3. Dezember 2018 at 13:18

    Huhu 🙂 Traditionen gehören irgendwie zu Weihnachten dazu. Da wir aber unsere eigenen Traditionen über die Jahre hinweg verinnerlicht haben gibt es nichts was mich daran stört. Jeder kann ja machen was er möchte … und wenn einer am heilig Abend draußen Grillen möchte während andere Kartoffelsalat verschlingen dann soll es so sein . Wenn andere in die Kirche rennen kann jemand anders zu Hause andächtig sein. Tradition ist was man selbst draus macht:-)
    Ich hüpfe für die Fensterputzer und Engel und Apfelmus in den Topf .
    Lg

    Antworten
  17. Summer

    3. Dezember 2018 at 13:33

    Hallo,
    es gibt an weihnachten eigentlich keine Tradition die ich nicht mag, aber ich pflege mit meiner Familie eigene Traditionen. 🙂
    Mein Baum steht spätestens Mitte Dezember geschmückt in meinem Wohnzimmer. Ich koche an Heiligabend kein großes Festmahl da ich oft arbeite. Meine Kinder bestellen sich meist Toast Spezial oder es gibt Raclette.

    In den Lostopf möchte ich für alles.

    Liebe Grüße

    Antworten
  18. Tanjas Buchgarten

    3. Dezember 2018 at 14:06

    Hallo,

    mir gefallen unsere Weihnachtsbräuche. Wir haben sie aber auch unseren Bedürfnissen angepasst :-). Da meine Kids langsam Groß sind wird sich wohl bald eine Änderung ergeben, da diese ja dann nicht mehr mit der Familie feiern werden, sondern mit dem Freund/der Freundin.

    In den Lostopf hüpfe ich für

    Celesta
    Engel mit Apfelkuchen
    Vertrag für die Ewigkeit
    RoseendBlue

    S.T.A.R.S.
    Nubila
    Schattenthron
    Elementa

    Vielen Dank für die tollen Gewinne, Eure Mühe und natürlich den Sponsoren.

    Tanja

    Antworten
  19. Christine Schröter

    3. Dezember 2018 at 14:21

    Guten Morgen,

    Bei uns gibt es keine Traditionen, die ich nicht mag, da wir einfach unsere eigenen Traditionen in der Familie haben, die sich im Laufe der Zeit eingespielt haben und die einfach dazu gehören. Als Kind habe ich es nie gemocht mit meinen Eltern zum “Weihnachtsbaumsingen” im Dorf zu gehen. Dort kommen an Heilig Abend um 17 Uhr alle aus dem Ort zusammen, singen, hören die Weihnachtsgeschichte, es werden Gedichte vorgetragen und und und. Wenn man als Kind einfach nur nach Hause will und auf die Bescherung wartet, die Erwachsenen aber immer weiter Schwätzchen halten, ist das schon echt frustrierend gewesen. Zum Glück bin ich dieser Tradition durch meinen Umzug entkommen, obwohl ich nun sagen muss, dass es eigentlich wirklich eine schöne Tradition ist – als Erwachsener. Meine Kinder mögen das allerdings auch nicht.

    Ich springe in den Lostopf für:

    * Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    * Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    * Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    * Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm
    * Asfrid und der Vollmondnebel – Anke Bergmann
    Danke für die Chance und den Beitrag!

    Liebe Grüße
    Christine Schröter von Unsere zauberhaften Bücherwelten
    https://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.com/

    Antworten
  20. Charleen

    3. Dezember 2018 at 14:22

    Hallo Susanne,

    leider kann ich heute auf Gwynnys Lesezauber nicht kommentieren, weshalb ich mein Los nun auf diesem Wege sammeln möchte

    “Hallo meine Liebe,

    vielen Dank für deine Mühe, die du in diesen Beitrag gesteckt hast! Vielen Dank auch an die Sponsoren, die dies ermöglichen.

    Deine Frage kann ich ehrlich gesagt gar nicht richtig beantworten. Mir fällt keine weihnachtliche Tradition ein, die ich nicht mag. Ich finde, jeder kann das tun, was er gern möchte

    Mein Glück versuche ich heute für

    Consequenses
    Celesta
    Geborene der Verderbnis
    Fensterbilder: Malen mit Kreidemarker
    Schattenthron
    Elementa (1)
    The Last Viking
    Watching You

    Liebe Grüße

    Charleen”

    Antworten
  21. Christina P

    3. Dezember 2018 at 14:24

    Guten Morgen,

    was ich an Traditionen gar nicht mag zu Weihnachten sind Völlerei und Konsumrausch, was viele mittlerweile betreiben. Und dann all dieser Müll L

    Mir gefallen heute:

    1 Print + Goodies – Consequences – Aleatha Romig

    1 Print (auf Wunsch signiert) – Celesta, Band 1 – Diana Dettmann

    1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont

    1 Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel

    1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven

    1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith

    1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard

    1 eBook – Das Einstein Enigma – J.R. Dos Santos (nur ePub Format!)

    1 eBook – Elementa – Band 1 ODER Band 2 – Daniela Kappel

    1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm

    Ganz liebe Grüße,

    Christina P. (La Tina)

    Antworten
  22. Margit Bäcker

    3. Dezember 2018 at 14:25

    Hallo 🙂

    Herzlichen Dank für die tolle Nikolaustour. <3 <3
    Ich liebe Weihnachten, ich denke jede Familie schafft sich ihre eigene Tradition.
    Bei uns gab es früher immer Kartoffelsalat und Würstchen an Heiligabend. Manche Arbeitskollegin kocht ein großes Menue.
    Bei uns gibt es meistens Raclette, das ist auch fast schon Tradition. 🙂

    Ich hüpfe für alles in den Lostopf
    Margit Bäcker

    Antworten
  23. Anja Nehaus

    3. Dezember 2018 at 14:49

    Liebe Teja,
    erst einmal vielen Dank für die tolle Aktion. Ich bin wirklich begeistert, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Nun zu der Frage: Ich bin ein Mensch der Traditionen liebt, besonders an Weihnachten und ich finde sie gerade für Kinder auch sehr wichtig, dass sie fortgeführt werden. Meiner Tochter zuliebe leben wir diese Traditionen. Allerdings fällt der Kartoffelsalat mit Würstchen aus. Denn das ist für uns kein Essen, das man an solch einem Tag serviert. Dies ist auch so ziemlich die einzige tradition, mit der ich nicht leben kann.

    Ich würde mich riesig über folgende Gewinne freuen:
    – Celesta Print
    – Caitlynn Print
    – Vertrag für die Ewigkeit Print
    – Roseend Paket
    – Schneerose Print
    – Geborene der Verderbnis Print
    – Der Schlüssel zum Tor Print
    – Until you Print
    – Blue – Gebundene Herzen Print
    – 1 Ebook von Farina de Ward
    – Asfrid Ebook
    – Nubilia Ebook
    – Revenge of the Underworld Ebook
    – Elementa Reihe 1 Ebook
    – Festung am Rhein Ebook
    – 1 Ebook der Chronik der Wünsche

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Anja

    Antworten
  24. Andrea Lange

    3. Dezember 2018 at 14:49

    Hey 🙂

    Danke für die vielen tollen Gewinne 😀
    Mir gefallen eigentlich alle Traditionen, ich wüsste jetzt keine, auf die ich mich jedes Jahr nicht freuen würde.

    Ich würde mein Glück gerne für folgende versuchen:
    – Celesta Band 1
    – Vertrag für die Ewigkeit Band 1
    – Gesamtpaket Roseend 1-3
    – Ebook Elementa

    Liebe Grüße
    Andrea Lange

    Antworten
  25. Sandra

    3. Dezember 2018 at 15:36

    Hallo,

    ich hab nichts gegen Weihnachttraditionen. Jeder feiert so wie er es für richtig findet. Ich schmücke und dekoriere wann und wie es mir gefällt und an Weihnachten kommt das auf den Tisch worauf wir Lust haben. 🙂

    Vielen Dank für eure fantastische Aktion. 😀
    Ich hüpfe für alles in den Lostopf.

    Liebe Grüße Nadja

    Antworten
  26. Gwynny

    3. Dezember 2018 at 16:00

    Da die Kommentarfunktion von WordPress aus gerade zu spinnen scheint, hier ein Kommentar, das uns per Mail erreicht hat:

    Hallo,

    erstmal vielen lieben Dank für die Nikolausblogtour, die ihr auf die Beine gestellt habt.

    Eine weihnachtliche Tradition, die ich nicht mag? Das habe ich eigentlich nicht, aber kunterbunte Lichterketten mag ich gar nicht.

    Ich würde gerne mein Glück für alle Prints und bei den EBooks für Vollmondnebel, Schattenthron, STARS und Watching You versuchen.

    LG und eine schöne Vorweihnachtszeit

    Tina

    tina.sack@t-online.de

    Antworten
  27. Cupcake 78

    3. Dezember 2018 at 16:40

    Huhu,

    Danke für die tolle Nikolaustour. 😀
    Zu deiner Frage, es gibt keine Tradition zu Weihnachten die mir nicht gefällt.

    Ich würde gerne für alles in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße
    Cupcake 78

    Antworten
  28. Sabine Kettschau

    3. Dezember 2018 at 16:52

    Dieses zur Christmette in die Kirche pilgern und mit Weihnachtsgeschenken angeben…FURCHTBAR!!

    In folgenden Lostöpfen mag ich gern Platz nehmen:

    Consequences
    Celesta
    Caitlynn

    Vielen Dank für die ganze Mühe :*

    Lieben Gruß
    Bine

    Antworten
  29. Elchi | Elchi's World of Books and Crafts

    3. Dezember 2018 at 17:24

    Huhu Teja,
    oh, ihr habt aber echt eine wundervolle Auswahl an Gewinnen in eure, Wichtelkalender versteckt, wie soll man sich da nur entscheiden…

    Mmh, welche Tradtitionen mag ich gar nicht… Ich bin absolut nicht religös, als Kind mussten wir, als die Familie noch groß zusammen gefeiert hat in die Kirche gehen. Jetzt zum Glück nicht mehr, aber mir reicht es allein mich da bei irgendwelchen Hochzeiten oder Taufen reinzuzwingen. Mir Kirchen als Bauwerk anschauen, gerne, aber nicht in einen Gottesdienst oder so gehen, da sträubt sich mir persönlich alles. Und mein Dad wünscht sich schon jahrelang Kartoffelsalat und Würstchen zu Heilig Abend, da er es so noch aus seiner Kindheit kennt. Ich esse eh keine Kartoffeln, aber bah, das wäre kein Essen für mich für so ein Fest. Da gehören für mich Klöße und Knödel mit diversen Braten / Truthan / Ente, Saucen und Salat auf den Tisch. So nun aber genug rumgegrummelt. *lach*

    Versuche gerne mein Glück für:
    – Celesta #1
    – Roseend 1-3 Paket
    – Schneerosenmärchen
    – Blue: Gebundene Herzen

    Ganz liebe Grüße
    Elchi

    Antworten
  30. Anna Dörscheln

    3. Dezember 2018 at 17:35

    Ich hasse Schrottwichteln über alles! Ich finde es einfach viel schöner, wenn man sich wirklich Zeit für jemanden nimmt, und nicht einfach irgendeinen Schrott aus dem Keller holt.

    Ich würde mich total über:
    • „Tausend Rosen“ von Laura Gambrinus
    • „Engel mit Apfelkuchen“ von Mella Dumont
    • „Vertrag für die Ewigkeit“ von Seleni Black
    • „Der Schlüssel zum Tor“ von Eva Seith
    und • „White Christmas“ von Martina Lammel
    freuen ☺️

    Vielen, vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! ❤️❤️

    Antworten
  31. Melanie Siedentop

    3. Dezember 2018 at 17:44

    Hallo!
    Ich kann die Frage gar nicht richtig beantworten, mir fällt gar nichts ein, was mir nicht gefällt.
    Ich möchte gerne für
    – Schneerosen Märchen
    – Ebook von Farina de Ward und
    – Nubila
    in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Melanie Siedentop

    Antworten
  32. Bianca Schweizer

    3. Dezember 2018 at 17:45

    Weg war er..mein Kommentar.

    Also wieder von vorne

    Ich mag an Weihnachten eigentlich alles…nur nicht grad Kartoffelsalat mit Wiener.
    Ansonsten liebe ich die Weihnachtszeit total.
    Ich würde gerne für
    Consequences
    Celesta
    Das Paket Roseend 1-3
    Die Geister und das Haus
    Der Schlüssel zum Tor
    Astrid und der Vollmondnebel
    S.T.A.R.S.
    Nubila
    Watching you und
    Die Chronik der Wünsche

    in den Lostopf hüpfen und bedanke mich für dieses tolle Gewinnspiel.
    Bei Facebook bin ich unter Bianca Schweizer zu finden

    Antworten
  33. Violetta Leiker

    3. Dezember 2018 at 18:01

    Hallo,
    vielen Dank für die tolle Nikolausblogtour! Es gibt hier so viele schöne Gewinne! Über folgende Bücher würde ich mich sehr freuen:

    – Celesta, Band 1
    – Caitlynn
    – Schneerosen Märchen
    – Der Schlüssel zum Tor
    – Blue – Gebundene Herzen
    – Elementa, Band 1 (eBook)
    – Watching you (eBook)

    Die einzige Weihnachtstradition, die ich noch nie mochte, ist der Besuch der Kirche. Ich finde es nicht richtig, wenn Menschen nur an Weihnachten zur Kirche gehen, ansonsten aber nicht. Entweder ganz oder gar nicht, aber nicht, weil andere das von einem erwarten.

    Schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Violetta

    Antworten
  34. Sarah Runge

    3. Dezember 2018 at 18:11

    Huhu!
    Ich mag es nicht, dass es bei vielen Familien nur noch um die Geschenke geht. Je teurer desto besser und egal ob es zu dem Beschenkten passt oder nicht.
    Heute würde ich gern für

    Celesta Print
    Eva Seith Print
    Und für die Christina Cuschinsky Prints
    In den Lostopf

    Antworten
  35. Nadja H

    3. Dezember 2018 at 18:17

    Hallo 🙂

    ich liebe Weihnachten mit all dem Leuchten und Glitzern. Es gibt keine Tradition die ich gar nicht mag.
    In den Lostopf möchte ich für alles.

    Liebe Grüße Nadja

    Antworten
  36. Lena

    3. Dezember 2018 at 18:25

    Liebe Teja,

    eigentlich gibt es keine Weihnachtstradition, die ich so gar nicht mag. Ich finde das Zusammenkommen mit der Familie und das Ambiente schon zur Vorweihnachtszeit einfach schön.
    Eine Sache, die sich bei meinen Eltern allerdings in den letzten Jahren eingeschlichen hat, ist, dass es an Heiligabend nun immer Ente gibt. Ich finde das etwas abwechslungslos und komme als Vegetarierin, die ja nicht mal eine Sauce zu den Beilagen hat, etwas vernachlässigt vor. 😉

    Ich würde am liebsten “Engel mit Apfelkuchen” gewinnen, gern auch von Mella Dumont signiert.

    Liebe Grüße
    Lena

    Antworten
  37. Silke

    3. Dezember 2018 at 19:08

    Hallo ihr Lieben,

    jetzt ist auch mein Text auch futsch… :/

    Erstmal ganz herzlichen Dank für eure tollen Beiträge und auch ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren.

    Ich bin so gar kein Kirchgänger und habe das ganze Jahr über da nur wenig für über. Deshalb gehört der Kirchgang zu den Traditionen, die ich nicht mag.

    Ich springe mal für Folgendes in den Lostopf:

    – Celesta
    – Caitlyn
    – Die Geister und das Haus
    – Nubila
    – Last Viking
    – Die Festung am Rhein
    – Schattenthron
    – ein eBook von Farina

    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
  38. Silke

    3. Dezember 2018 at 19:09

    Hallo ihr Lieben,

    jetzt ist auch mein Text futsch… :/

    Erstmal ganz herzlichen Dank für eure tollen Beiträge und auch ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren.

    Ich bin so gar kein Kirchgänger und habe das ganze Jahr über da nur wenig für über. Deshalb gehört der Kirchgang zu den Traditionen, die ich nicht mag.

    Ich springe mal für Folgendes in den Lostopf:

    – Celesta
    – Caitlyn
    – Die Geister und das Haus
    – Nubila
    – Last Viking
    – Die Festung am Rhein
    – Schattenthron
    – ein eBook von Farina

    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
  39. Lyne

    3. Dezember 2018 at 19:58

    Hallo,

    danke für deinen Beitrag. Ich würde gerne für folgende Bücher in den Lostopf springen:
    Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch
    Gebundene Herzen – Amelia Blackwood

    Zur Frage: Es gibt eigentlich keine Tradition, die ich nicht mag. Ich feier mit meiner Familie jedes Ritual. Was mich eher nervt, ist die Stimmung der Leute. Es sind plötzlich alle so schlecht drauf.

    LG Lyne

    Antworten
  40. InaVainohullu

    3. Dezember 2018 at 20:05

    Hallo Gwynny,

    heute würde ich gerne für die Fensterbilder in den Lostopf hüpfen. Ich finde das Buch soso toll und habs bereits auf der Wunschliste stehen. Vielleicht hab ich ja bei eurer Tour Glück und kann vor Weihnachten noch ein wenig kreativ werden

    Liebe Grüße und danke für die tolle Möglichkeit
    Ina

    Antworten
  41. Christine S.

    3. Dezember 2018 at 20:07

    Guten Abend,

    ich mag die Tradition mit dem Kartoffelsalat gar nicht. Bei uns gehört einfach Ente auf den Tisch.

    Ich würde gerne für folgende Gewinne in den Lostopf hüpfen:

    – 1 Print + Goodies – Consequences – Aleatha Romig
    – 1 Print + Goodies – Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Caitlynn – Angelika Diem
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    – 1 Print – Vertrag für die Ewigkeit, Band 1 – Seleni Black
    – 1 Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    – 1 Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    – 1 Print – Geborene der Verderbnis, Band 2 – E.F. v. Hainwald
    – 1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven
    – 1 Print – Bad Boy by Banana – Alva Furisto
    – 1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
    – 1 Print – Until You: July – Aurora Rose Reynolds
    – Fensterbilder White Christmas – Martina Lammel
    – 1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard
    – 1 eBook + Goodies – Asfrid und der Vollmondnebel – Anke Bergmann
    – 1 eBook – S.T.A.R.S.: Shadows – Amanda Frost
    – 1 eBook – Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch
    – 1 eBook – Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herz, Band 2 – Angelika Diem
    – 1 eBook – Elementa – Band 1 ODER Band 2 – Daniela Kappel
    – 1 eBook – Die Festung am Rhein – Maria W. Peter
    – 1 eBook – The Last Viking: Das Blut der Wikinger, Band 1 – Poul Anderson
    – 1 eBook – Watching You: Er wird dich finden – Alexandra Ivy
    – 1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm
    – 1 eBook – Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe, Band 2 – Tim Gebert

    GLG Christine S.

    Antworten
  42. Michael S.

    3. Dezember 2018 at 20:09

    Guten Abend,

    ich mag die geheuchelten Kirchengänger nicht.

    Ich würde gerne für folgende Gewinne in den Lostopf hüpfen:

    – 1 Print + Goodies – Consequences – Aleatha Romig
    – 1 Print + Goodies – Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Caitlynn – Angelika Diem
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    – 1 Print – Vertrag für die Ewigkeit, Band 1 – Seleni Black
    – 1 Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    – 1 Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    – 1 Print – Geborene der Verderbnis, Band 2 – E.F. v. Hainwald
    – 1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven
    – 1 Print – Bad Boy by Banana – Alva Furisto
    – 1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
    – 1 Print – Until You: July – Aurora Rose Reynolds
    – Fensterbilder White Christmas – Martina Lammel
    – 1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard
    – 1 eBook + Goodies – Asfrid und der Vollmondnebel – Anke Bergmann
    – 1 eBook – S.T.A.R.S.: Shadows – Amanda Frost
    – 1 eBook – Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch
    – 1 eBook – Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herz, Band 2 – Angelika Diem
    – 1 eBook – Elementa – Band 1 ODER Band 2 – Daniela Kappel
    – 1 eBook – Die Festung am Rhein – Maria W. Peter
    – 1 eBook – The Last Viking: Das Blut der Wikinger, Band 1 – Poul Anderson
    – 1 eBook – Watching You: Er wird dich finden – Alexandra Ivy
    – 1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm
    – 1 eBook – Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe, Band 2 – Tim Gebert

    LG Michael S.

    Antworten
  43. Anja

    3. Dezember 2018 at 20:37

    Hallo,

    vielen Dank für eure mega Aktion.❤️
    Ich liebe Weihnachten, das dekorieren und Geschenke aussuchen im Vorfeld und das gemütliche Beisammensein an den Feiertagen. Es gibt nichts was mir missfällt.

    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
  44. Steve

    3. Dezember 2018 at 20:41

    Hallo und guten Abend!
    Wieder ein toller Beitrag! Aus Weihnachtstraditionen mache ich mir generell nicht viel, nur das gemütliche Zusammensein mit der Familie ist mir wirklich wichtig. Da ich allerdings Veganer bin, mag ich besonders die Tradition des toten Vogels auf dem Esstisch überhaupt nicht. Dass man ausgerechnet zum “Feste der Liebe” ein Lebewesen töten muss weil es die Tradition verlangt finde ich traurig.
    Heute würde ich gerne in den Lostopf hüpfen für:

    -das Paket vom Festa-Verlag
    -Celesta
    -Schneerose Märchen
    -Geborene der Verderbnis
    -Die Geister und das Haus
    -Fensterbilder “White Christmas”
    -Nubila
    -Elementa
    -Die Festung am Rhein
    -Watching you

    Noch einen schönen Abend und vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! LG, Steve

    Antworten
  45. Margareta Gebhardt

    3. Dezember 2018 at 21:00

    Hallo ,

    tolle Verlosung . Vielen Dank .
    Ich wünsche Dir schöne Adventszeit.
    Ich springe gern in den Lostopf für
    – Tausend Rosen
    -Engel mit Apfelkuchen
    -Schneerosen Märchen
    -Die Geister und das Haus
    -Fensterbilder White Christmas
    -Die Festung am Rhein .
    Ich mag keine Würstchen mit Kartoffelsalat.

    Liebe Grüße Margareta

    Antworten
  46. Steffi Siefert

    3. Dezember 2018 at 21:07

    Hallo, so viele Bücher, so viel Arbeit die Ihr Euch gemacht habt.
    Was mir garnicht gefällt, ist diese steigende Unzufriedenheit und immer größere Anspruchshaltung.

    Doch auch ich habe viele Buchwünsche, doch wenn ich nicht gewinnen werde ich mir einiges kaufen.
    -Engel mit Apfelkuchen von M Dumont.
    – S.T. A.R.S. von A.Frost.
    – Åsfried und der Vollmondnebel von A. Bergmann.
    – Das Einstein Enigma vonJ.R Dis Santos.
    -Watching you von A Ivy
    – Die Festung am Rhein von M.W.Peter

    Antworten
    • Steffi

      3. Dezember 2018 at 21:36

      Und wie immer vergesse ich die Finale aber trotzdem von Herzen kommende Grußformel.
      In diesem Sinne
      Noch einmal vielen Dank und liebe Grüße
      Steffi

      Antworten
  47. Gwynny

    3. Dezember 2018 at 21:19

    Da die Kommentarfunktion von WordPress aus gerade zu spinnen scheint, hier ein Kommentar, das uns per Mail erreicht hat:

    Hallo

    Ich kenne eigentlich keine Tradition die mir nicht gefällt.

    In den Lostopf möchte ich gerne für folgende Bücher:

    -Caitlynn
    – Roseend 1 bis 3
    – Engel mit Apfelkuchen
    – Schneerosen Märchen

    LG Rebecca
    pc_freak01(at)web.de

    Antworten
  48. Claudia B.

    3. Dezember 2018 at 21:48

    Hallo,
    das ist wirklich ein tolle Aktion, die Ihr hier auf die Beine gestellt habe. Danke für Eure Mühe und Arbeit!
    Ich versuche mein Glück für
    – S.T.A.R.S.: Shadows
    und
    – Nubila

    Und eine Weihnachtstradition die mir nicht gefällt gibt es eigentlich keine…aber ich mag so gar nichts mit Rosinen und somit auch keine Christstollen. 😉

    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  49. Petra von fantasticbooks

    3. Dezember 2018 at 22:48

    Hallo,
    eigentlich gibt es da nichts, das mir an Weihnachten nicht gefällt…
    Ich würde gerne für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen:
    Celesta
    Caitlynn
    Engel mit Apfelkuchen
    Vertrag für die Ewigkeit
    Roseend 1-3
    Der Schlüssel zum Tor
    Until You: July
    ebook Farina de Waard
    Astrid und der Vollmondnebel
    S.T.A.R.S. Shadows
    Elementa 1
    Chronik der Wünsche 3

    Liebe Grüße
    Petra von fantasticbooks

    Antworten
  50. Heidi Lelle

    3. Dezember 2018 at 23:38

    Hallo
    Danke für deine tolle Bücherauswahl
    Ich hab nichts was in an Weihnachten nicht mag.
    Ich würde gerne wieder für alles in den Lostopf hüpfen
    Lieber Gruß Heidi

    Antworten
  51. Angela K.

    3. Dezember 2018 at 23:46

    Hallöchen,
    was bestimmtes fällt mir da nicht ein. Nur wir möfen es nicht so festgelegt beim Essen zu sein. Wir entscheiden jedes Jahr neu.
    Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    Caitlynn – Angelika Diem
    Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch

    Dafür möchte ich gerne in den Lostopf hüpfen 😉
    LG
    Angela K.

    Antworten
  52. Heidi Lelle

    3. Dezember 2018 at 23:49

    Hallo
    Ich hab es schon einmal probiert,falls mein Post 2 mal auftauchen sollte.
    Danke für deine tolle Auswahl
    Ich hab nichts was ich an Weihnachten nicht mag.
    Würde gerne wieder für alles in den Lostopf hüpfen
    Lieber Gruß Heidi

    Antworten
  53. CassieBlatt

    3. Dezember 2018 at 23:54

    Huhu. Also ich wüsste jetzt ehrlich gesagt nicht was mich an Weihnachten stört :/ Ich mag die Traditionen die ich mit meiner Familie habe und andere Traditionen sind mir dabei egal. Soll ja schließlich jeder das machen was ihn gefällt 🙂
    Ich würde gerne mein Glück versuchen für:
    -Celesta
    -Caitlynn
    -Engel mit Apfelkuchen
    -Schneerosen Märchen

    Liebe Grüße

    Antworten
  54. Daniela Schiebeck

    3. Dezember 2018 at 23:56

    Ich mache gerne mit für:
    Until You: July

    und mag keine echten Kerzen am Weihnachtsbaum.

    Antworten
  55. Anika H

    4. Dezember 2018 at 8:15

    Hallo Susanne,

    ich kann bei Gwynnys Lesezauber nicht posten und möchte dich bitten es für mich zu übernehmen.
    Herzlichen Dank ❤️

    Hallo,

    ich liebe Weihnachten und alles was dazugehört.
    Das schmücken, beschenken, den geschmückten Baum, das gemütliche Beisammensein mit der Familie.
    Es gibt keine Tradition die ich nicht mag an Weihnachten.

    Vielen Dank für eure tolle Nikolaus Blogtour.

    Ich hüpfe für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße
    Anika H

    Antworten
  56. Christine Sonek

    4. Dezember 2018 at 8:17

    Guten Abend,

    ich mag die Tradition mit dem Kartoffelsalat nicht, bei uns gehört einfach Ente auf den Tisch.

    Ich würde gerne für folgende Gewinne in den Lostopf hüpfen:

    – 1 Print + Goodies – Consequences – Aleatha Romig
    – 1 Print + Goodies – Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Caitlynn – Angelika Diem
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    – 1 Print – Vertrag für die Ewigkeit, Band 1 – Seleni Black
    – 1 Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    – 1 Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    – 1 Print – Geborene der Verderbnis, Band 2 – E.F. v. Hainwald
    – 1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven
    – 1 Print – Bad Boy by Banana – Alva Furisto
    – 1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
    – 1 Print – Until You: July – Aurora Rose Reynolds
    – Fensterbilder White Christmas – Martina Lammel
    – 1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard
    – 1 eBook + Goodies – Asfrid und der Vollmondnebel – Anke Bergmann
    – 1 eBook – S.T.A.R.S.: Shadows – Amanda Frost
    – 1 eBook – Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch
    – 1 eBook – Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herz, Band 2 – Angelika Diem
    – 1 eBook – Elementa – Band 1 ODER Band 2 – Daniela Kappel
    – 1 eBook – Die Festung am Rhein – Maria W. Peter
    – 1 eBook – The Last Viking: Das Blut der Wikinger, Band 1 – Poul Anderson
    – 1 eBook – Watching You: Er wird dich finden – Alexandra Ivy
    – 1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm
    – 1 eBook – Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe, Band 2 – Tim Gebert

    GLG Christine S.

    Antworten
  57. Michael S.

    4. Dezember 2018 at 8:19

    Guten Abend,

    ich mag die geheuchelten Kirchengänger nicht.

    hüpfe für folgende Gewinne in den Lostopf

    – 1 Print + Goodies – Consequences – Aleatha Romig
    – 1 Print + Goodies – Tausend Rosen – Laura Ganbrinus
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Celesta, Band 1 – Diana Dettmann
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Caitlynn – Angelika Diem
    – 1 Print (auf Wunsch signiert) – Engel mit Apfelkuchen – Mella Dumont
    – 1 Print – Vertrag für die Ewigkeit, Band 1 – Seleni Black
    – 1 Gesamtpaket der Prints – Roseend 1-3 – Christa Kuczinski
    – 1 Print – Schneerosen Märchen – Anna Neunsiegel
    – 1 Print – Geborene der Verderbnis, Band 2 – E.F. v. Hainwald
    – 1 Print – Die Geister und das Haus – Odine Raven
    – 1 Print – Bad Boy by Banana – Alva Furisto
    – 1 Print – Der Schlüssel zum Tor: Erkenne, wer du bist, Band 1 – Eva Seith
    – 1 Print – Until You: July – Aurora Rose Reynolds
    – Fensterbilder White Christmas – Martina Lammel
    – 1 eBook – Aus dem Sortiment von Farina de Waard + 1 Bilur – Farina de Waard
    – 1 eBook + Goodies – Asfrid und der Vollmondnebel – Anke Bergmann
    – 1 eBook – S.T.A.R.S.: Shadows – Amanda Frost
    – 1 eBook – Revenge of the Underworld: Die Erleuchtung – Loredana Bursch
    – 1 eBook – Schattenthron: Der Prinz mit dem flammenden Herz, Band 2 – Angelika Diem
    – 1 eBook – Elementa – Band 1 ODER Band 2 – Daniela Kappel
    – 1 eBook – Die Festung am Rhein – Maria W. Peter
    – 1 eBook – The Last Viking: Das Blut der Wikinger, Band 1 – Poul Anderson
    – 1 eBook – Watching You: Er wird dich finden – Alexandra Ivy
    – 1 eBook nach Wahl- Chronik der Wünsche Band 1-3 – Kirsten Storm
    – 1 eBook – Fynn Phönix und der Schatz der himmlischen Steppe, Band 2 – Tim Gebert

    LG Michael S.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu