Die Mission der tollkühnen Bücher I – Hendrik Lambertus

by , on
Mrz 21, 2021

KIDS-Rezension – Eltern und Kinder lesen gemeinsam.

Tabula Smaragdina lief zu Paulchen hinüber
und betrachtete die Pappschachtel näher.
Noch nie hatten die anderen Buchagentinnen und Buchagenten
das alte Zauberbuch so aufgeregt gesehen!

Aus Die Mission der tollkühnen Bücher I von Hendrik Lambertus

Pepper-Man – Niemand kann ihn sehen. – Camilla Bruce

by , on
Mrz 21, 2021

Menschen hatten Angst vor ihnen,
sie stahlen Milch und Kinder,
Bräute und hübsche Männer und führten uns
in die Irre oder verfluchten uns.
Da gab es nicht viel zu lieben.
Märchen waren Warnungen, keine Einladungen.

Aus Pepper-Man von Camilla Bruce

Die Erfindung von Mittelerde – John Garth – wbg Theiss

by , on
Mrz 21, 2021

Durch richtig betriebene Recherche lernen wir Tolkiens
beispiellosen Einfallsreichtum umso mehr schätzen.
Sie hilft uns, beim Verstehen der Welt,
wie er sie wahrnahm – und wie sie uns immer fremder wird.
Dabei stellen sich seine Werke als Spiegel leidenschaftlich
vertretener Ansichten und Vorstellungen heraus.
Zudem zeigt sich, auf welch vielfältige Weise er
die Realität für seine kreativen Zwecke umwandelte.

Aus Die Erfindung von Mittelerde – Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte
von John Garth

Crescent City I: Wenn das Dunkel erwacht – Sarah J. Maas

by , on
Mrz 7, 2021

Eine Hörbuch-Rezension

Liebe macht alles möglich.

Aus Crescent City I: Wenn das Dunkel erwacht
von Sarah J. Maas

Die Sphären-Chroniken I: Ruby Blayke. Feuer und Asche – Kirsten Storm

by , on
Mrz 7, 2021

Das Brässphylin löste sich bereits auf,
doch wo immer die schützenden Mirteol-Schichten
zu dünn geworden waren, wurde es fest,
fraß sich wieder ein Stück tiefer in Fassaden und
bildete helle Flecken wie ein Pilzbewuchs.

Aus Die Sphären-Chroniken I: Ruby Blayke – Feuer und Asche
von Kirsten Storm

Fairytale Gone Bad II: Der Flug der Krähen – Stephanie Kempin

by , on
Mrz 3, 2021
Der Flug der Krähen

Die Hölle,
die doch sicher auch nur eine weitere Lüge war.
Vielleicht landete man gar nicht dort,
wenn man starb.
Vielleicht befand man sich schon lange darin,
ohne es zu wissen.

Aus Fairytale Gone Bad II: Der Flug der Krähen von Stephanie Kempin